Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

"Man freut sich über jede Kleinigkeit"

Um einsamen Heimbewohnern wie Dieter Kasper das Weihnachtsfest schöner zu machen, ruft ein Dresdner Pflegeheim zum Packen von Geschenken auf.

Von Henry Berndt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Einsam, und doch nicht allein: Dieter Kasper lebt seit zwölf Jahren in der Seniorenresidenz "Bürgerwiese" in Dresden.
Einsam, und doch nicht allein: Dieter Kasper lebt seit zwölf Jahren in der Seniorenresidenz "Bürgerwiese" in Dresden. © Marion Doering

Dresden. Wer in diesen Tagen seinen Vater oder seine Mutter nicht im Seniorenheim besuchen kann, der hat schnell Angst, sie könnten vereinsamen. Wie aber fühlen sich Bewohner, die sowieso nie jemand besucht? Mit oder ohne Corona-Pandemie. Die keine Frau mehr haben, keine Eltern, keine Kinder und keine Freunde. Menschen wie Dieter Kasper.

Ihre Angebote werden geladen...