SZ + Döbeln
Merken

Mehr als die Hälfte der Mittelsachsen ist geimpft

Bisher haben sich 55,1 Prozent der Bevölkerung den Piks gegen das Coronavirus geholt. Ab Freitag ist die dritte Impfung möglich.

Von Cathrin Reichelt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Mehr als die Hälfte der Einwohner des Landkreises Mittelsachsen hat sich bisher gegen das Coronavirus impfen lassen.
Mehr als die Hälfte der Einwohner des Landkreises Mittelsachsen hat sich bisher gegen das Coronavirus impfen lassen. © dpa
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!