merken
PLUS Meißen

Meißen: Geschäfte öffnen am Freitag wieder

Die Biergärten im Landkreis Meißen bleiben aber über Pfingsten noch geschlossen. Die Inzidenzwerte fallen immer weiter.

Bald wieder offen: Die Geschäfte in der Burgstraße in Meißen. Aber erst wenn die Inzidenz im Landkreis Meißen dauerhaft unter dem Wert von 50 liegt, gibt es beim Einkaufen keine Beschränkungen mehr.
Bald wieder offen: Die Geschäfte in der Burgstraße in Meißen. Aber erst wenn die Inzidenz im Landkreis Meißen dauerhaft unter dem Wert von 50 liegt, gibt es beim Einkaufen keine Beschränkungen mehr. © Claudia Hübschmann

Meißen. Es geht weiter bergab mit den Corona-Fallzahlen, aber nicht mehr so schnell. Gegenüber dem Vortag sind am Donnerstag im Landkreis Meißen weitere 53 positiv getestete Personen hinzugekommen, teilte das Landratsamt mit. Damit gibt es bislang 17.163 positiv getestete Personen. Davon befinden sich aktuell 524 Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Der Tageszuwachs an neuen Fällen betrug am Mittwoch 50, am Donnerstag vergangener Woche waren es noch 79.

Es sind zudem derzeit 439 Kontaktpersonen von positiven Fällen in behördlich angeordneter Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert des Robert-Koch-Instituts für den Landkreis Meißen ist weiter gefallen und beträgt 84,4 (Vortag: 91,8). Das Meißner Gesundheitsamt errechnete einen ähnlichen Wert von 90,2.

Unabhängig vom Status der Quarantäne sind aktuell 42 Einwohner des Landkreises Meißen stationär aufgenommen. Neun von ihnen werden auf der Intensivstation behandelt. Gegenüber dem Vortag ist eine weitere Person verstorben. Damit beläuft sich die Zahl aller Corona-Todesfälle auf 586 Personen.

Anzeige
Bunte Sachen musst Du tragen!
Bunte Sachen musst Du tragen!

Endlich eine volle Breitseite Kultur! Beim Mittelaltermarkt und Bardentreffen im Kloster Altzella bei Nossen.

© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen
© Gesundheitsamt Meißen

Die meisten der aktuell 524 aktiven Infizierten gibt es laut Landratsamt in Radebeul (67), es folgen Nossen (57), Coswig (49), Meißen (43), Riesa (42), Großenhain (36), Klipphausen (34), Ebersbach (25) und Gröditz (20). Die wenigsten Fälle haben die Gemeinden Hirschstein (4) und Diera-Zehren (4).

Die höchsten Inzidenzwerte hat die Gemeinde Ebersbach (250,9) vor Nossen (218,8) und Thiendorf (212,8). Radebeul liegt bei 106,2, Coswig bei 106,1, Großenhain bei 98,9, Riesa bei 67,2 und Meißen sogar bei 56,6 (Stand 19. Mai). Diese Werte sind nur zur Information, sie haben keine Bedeutung für mögliche Öffnungs- oder Schließungsmaßnahmen. Dafür gelten ausschließlich die Werte des Robert-Koch-Instituts für den gesamten Landkreis Meißen.

Die Geschäfte im Landkreis Meißen können am Freitag wieder öffnen (Click & Meet). Die ausschlaggebende Inzidenz ist ein Wert von unter 150 (an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen). Die ist jetzt erreicht. Für den Einkauf im Geschäft ist aber ein Test nötig. Alle Details finden sich in einer neuen Notbekanntmachung des Landratsamts. Ab einer Inzidenz von 50 gibt es keinerlei Beschränkungen mehr für den Einkauf in Geschäften.

Die Öffnung der Außengastronomie über Pfingsten im Landkreis Meißen ist noch nicht möglich. Dazu muss die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegen. Aktuell sind es im Landkreis Meißen erst zwei Tage. Die Öffnung gilt ab dem übernächsten Tag, das wäre also Mitte nächster Woche, wenn der gegenwärtige Trend anhält.

Weiterführende Artikel

Kleiner Grenzverkehr: Polen fordert negativen Corona-Test

Kleiner Grenzverkehr: Polen fordert negativen Corona-Test

Wenn Görlitzer in Zgorzelec einkaufen gehen, sollten sie den Test mithaben. Denn bei einer Kontrolle könnte es sonst Probleme geben.

Geöffnet hat seit Mittwoch die Außengastronomie in der Stadt Dresden. Dabei ist jedoch Planung gefragt: Voraussetzung sind Terminvergabe und Kontakterfassung sowie ein Corona-Negativtest, wenn mehr als zwei Hausstände an einem Tisch sitzen. Das Wetter und die Vorschriften machen aber nicht jeden glücklich.

Hier gelangen Sie zu einer Liste aller Testzentren im Landkreis Meißen.

Mehr lokale Nachrichten gibt's hier: aus Riesa | Großenhain | Meißen | Radebeul.

Mehr zum Thema Meißen