merken
PLUS Döbeln

Mittelsachsen: In Läden ist ab Samstag wieder Maskenpflicht

Die Inzidenz liegt im Landkreis seit fünf Tagen über zehn. Das hat mehrere Konsequenzen.

Nicht nur beim Einkaufen müssen die Mittelsachsen ab Sonnabend wiedert einen Mund-Nase-Schutz tragen.
Nicht nur beim Einkaufen müssen die Mittelsachsen ab Sonnabend wiedert einen Mund-Nase-Schutz tragen. © Sven Hoppe/dpa

Mittelsachsen. Die Inzidenz liegt in Mittelsachsen am Donnerstag den fünften Tag in Folge über zehn. Damit treten entsprechend der Corona-Schutz-Verordnung ab Sonnabend im Landkreis neue Regeln in Kraft.

„Demnach gilt ab dem 28. August in Mittelsachsen beispielsweise wieder die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in geschlossenen Räumen von Einrichtungen, Betrieben, Läden, Angeboten und Behörden, sofern es sich um öffentlich zugängliche Verkehrsflächen handelt“, erklärt Landkreissprecher André Kaiser.

Anzeige
Mal richtig Offroad cruisen
Mal richtig Offroad cruisen

Der 6. SZ OFFROAD TAG steigt am 25. September und wie immer sind Autohäuser und Helfer dabei. Wer das sein wird erfahren Sie hier!

Neben der weiterhin bestehenden Maskenpflicht im öffentlichen Personennah- oder -fernverkehr muss unter anderem auch an Bahnhöfen, Haltestellen und bei der Abholung von Speisen eine medizinische Maske getragen werden. Außerdem ist der Mund-Nasen-Schutz bei Großveranstaltungen mit mehr als 5.000 Besuchern Pflicht.

Vier weitere positive PCR-Tests

Am Donnerstag meldete das Gesundheitsamt vier Corona-Fälle. Damit steigt die Gesamtzahl in Mittelsachsen auf 24.452. Es werden drei Personen im Krankenhaus behandelt, eine mehr als am Vortag. Keiner der Patienten muss beatmet werden.

Die Zahl der Verstorbenen bleibt bei 715. Das Robert-Koch-Institut meldet eine Inzidenz von 13,2. In Sachsen liegen nur noch die Landkreise Görlitz und Bautzen unter dem Schwellenwert von zehn. Die höchste Inzidenz hat derzeit die Stadt Dresden mit 32,9.

Aufgrund der Neuerungen hat Mittelsachsen seinen Fragen-Antwort-Katalog auf der Corona-Seite des Landkreises im Internet unter www.landkreis-mittelsachsen.de angepasst.

Mehr zum Thema Döbeln