merken
PLUS Döbeln

Mittelsachsen schreibt Corona-Genesene an

Sie erhalten einen Nachweis für einen positiven PCR-Test. Damit können sie diverse Lockerungen in Anspruch nehmen.

Genesene erhalten demnächst vom Landratsamt Mittelsachsen Post.
Genesene erhalten demnächst vom Landratsamt Mittelsachsen Post. © André Braun

Mittelsachsen. Mit den neuen Regelungen der Bundesregierung werden Geimpfte, Genesene und negativ Getestete gleichgestellt. Das heißt, Genesene müssen sich zum Beispiel vor dem Friseurbesuch nicht testen lassen.

„Genesene benötigen den Nachweis über einen positiven PCR-Test oder einen anderen Nukleinsäurenachweis. Dieser muss mindestens 28 Tage sowie höchstens sechs Monate zurückliegen und die Person darf keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen“, sagt Landkreissprecher André Kaiser.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Schon seit vergangener Woche gehen dazu zahlreiche Fragen im Corona-Postfach und am Bürgertelefon des Landratsamtes ein. „Das Gesundheitsamt wird alle seit dem 11. November 2020 positiv getesteten Personen automatisch anschreiben und einen entsprechenden Nachweis zusenden“, so Kaiser. Diesen Nachweis erhalten aber nur die Personen, die einen positiven PCR-Test hatten. Schnelltests zählen nicht.

Weiterführende Artikel

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Der Inzidenzwert liegt knapp über 10. Es werden weniger Patienten in Krankenhäusern behandelt.

In der Regel erfolge die Zusendung per E-Mail. Wenn keine E-Mail-Adresse bekannt ist, per Post. Das Gesundheitsamt bittet um etwas Geduld. Die Nachweise werden zügig versandt, aber dies kann mehrere Tage in Anspruch nehmen. Denn es sind rund 20.000 Mittelsachsen betroffen.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln