SZ + Döbeln
Merken

Nur noch drei Impfstellen in Mittelsachsen

Zum 1. April werden die festen Impfstellen des DRK reduziert. Die in Döbeln bleibt. Aber trotzdem gibt es ein Manko.

Von Cathrin Reichelt
 0 Min.
Teilen
Folgen
Ab 1. April gibt es in Mittelsachsen nur noch drei feste Impfstellen. Davon ist eine nicht immer geöffnet.
Ab 1. April gibt es in Mittelsachsen nur noch drei feste Impfstellen. Davon ist eine nicht immer geöffnet. © dpa/Sina Schuldt

Mittelsachsen. Im Landkreis Mittelsachsen stagniert die Zahl der Corona-Schutzimpfungen. Wie in der vergangenen Woche liegt die Impfquote bei 66 Prozent. Insgesamt haben 190.498 Personen die Erst- und 198.292 die Zweitimpfung erhalten. Bei den Auffrischungsimpfungen stehen 124.211 zu Buche.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln