merken
PLUS Pirna

Pirn'scher Nachtwächter sorgt für Wirbel

Wolfgang Bieberstein darf abends mit Hellebarde durch die Altstadt laufen, anderen sind Stadtführungen jedoch untersagt. Das stößt auf Unverständnis.

Wolfgang Bieberstein aus Pirna ist besser bekannt als der Pirn'sche Nachtwächter.
Wolfgang Bieberstein aus Pirna ist besser bekannt als der Pirn'sche Nachtwächter. ©  Archivfoto: Daniel Förster

Für Aufregung sorgt der SZ-Artikel "Ich lebe aus dem Sparstrumpf" mit dem Pirnaer Stadtführer Wolfgang Bieberstein, der auch als Pirn'scher Nachtwächter bekannt ist. Darin kündigte er an, dass er jetzt wieder seine Abendrunden aufnehmen werde, denen sich Interessierte anschließen können, um Wissenswertes über die Altstadt zu erfahren.

Dieses Angebot stößt bei Herrn Uwe Kelly aus Pirna, der ebenfalls Gästeführer ist, jedoch auf Verwunderung. "Denn das Landratsamt hat mir aufgrund der Pandemie untersagt, Führungen durch die Stadt anzubieten. Ich meine, es muss gleiches Recht für alle geben", sagt Kelly. Auch andere Stadtführer aus Pirna, die bei der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna angestellt seien, hätten sich gewundert.

Technische Universität Dresden
TU Dresden News
TU Dresden News

Was passiert an der Exzellenzuniversität TU Dresden? Aktuelle News und Informationen finden Sie in unserer Unternehmenswelt.

Gütliche Einigung mit dem Ordnungsdienst

Wolfgang Bieberstein, der sich seit vielen Jahren als Nachtwächter verkleidet und Gästen die Altstadt zeigt, kennt die aktuelle Diskussion. "Ich habe bereits mit dem Ordnungsdienstes vom Landratsamt gesprochen", sagt der Pirnaer. Man habe sich gütlich geeinigt, so Bieberstein. Da er keine offizielle Führung mit Eintrittskarten anböte, dürfe er weiter als Nachtwächter einen abendlichen "Kontrollgang" machen. "Bis auf Weiteres geht der Nachtwächter allein. Wenn sich jedoch ein Interessierter dazu stellt, dann ist das genehmigt. Natürlich mit Maske, auf Abstand und um 22 Uhr ist defintiv Schluss, um die Ausgangssperre einzuhalten. Dieses Format ist mit dem Landratsamt abgesprochen", erklärt Bieberstein. Um auf das neue Reglement hinzuweisen, hat Wolfgang Bieberstein unmittelbar nach dem Telefonat mit dem Ordnungsdienst seine Nachtwächter-Internet-Seite aktualisiert.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna