merken
Dresden

"Querdenken" behindert Verkehr in Dresden

Die Stadt teilt mit, dass es wegen eines Demozuges am Samstag zu Verkehrseinschränkungen kommen dürfte. Mehrere Straßen sind gesperrt.

Verkehrsteilnehmer sollten am Samstag die Dresdner Innenstadt und den Bahnhof meiden - oder soll auf Wartezeiten einstellen.
Verkehrsteilnehmer sollten am Samstag die Dresdner Innenstadt und den Bahnhof meiden - oder soll auf Wartezeiten einstellen. © PR

Dresden. Am Samstag, 19. Juni, wird es in Dresden voraussichtlich zu vorübergehenden Verkehrseinschränkungen kommen. Das teilt die Stadt am Freitag mit. Die Einschränkungen betreffen die Innenstadt sowie den Hauptbahnhof in der Zeit zwischen 16 und 18.30 Uhr.

Weiterführende Artikel

"Querdenken": Hitzemarathon in Dresden

"Querdenken": Hitzemarathon in Dresden

Etwas mehr als 100 "Querdenker" haben am Sonnabend am Altmarkt in Dresden demonstriert. Ein kompromissloser Kraftakt.

Youtube löscht "Querdenken"-Kanal

Youtube löscht "Querdenken"-Kanal

Die umstrittene "Querdenken"-Bewegung trägt ihren Protest gegen die Corona-Maßnahmen auch ins Web. Ein wichtiger Ausspielkanal wurde nun gesperrt.

"Querdenken" in Dresden: Kaum einer ist hingegangen

"Querdenken" in Dresden: Kaum einer ist hingegangen

Nachdem Gerichte "Querdenken"-Demonstrationen verboten hatten, blieb es am Samstag ruhig. Doch es steht ein weiterer Polizei-Großeinsatz bevor.

Dresden vergeigt Zwangsgeld für "Querdenker"

Dresden vergeigt Zwangsgeld für "Querdenker"

Weil es trotz Versammlungsverbots im März in Dresden eskalierte, sollte Anmelder Marcus Fuchs eine Strafe zahlen. Nun gibt es eine entscheidende Wendung.

Wegen eines Demonstrationszuges sind in dieser Zeit mehrere Straßen gesperrt. Auch im ÖPNV kann es zeitweise zu Einschränkungen kommen. Verkehrsteilnehmer sollten diesen Bereich umfahren oder mehr Zeit einzuplanen, rät die Stadt. Ab 15.30 Uhr plant das Bündnis "Querdenken 351" einen Demozug durch die Stadt. (SZ)

Anzeige
Fit für die digitale Zukunft?
Fit für die digitale Zukunft?

Die Wissenskonferenz für den modernen Arbeitsplatz - vom 21. bis 22. September in Dresden - noch bis zum 15. August Early Bird Tickets sichern!

Mehr zum Thema Dresden