Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Rettende Idee für Advent am Neumarkt

Unternehmer Moritz Hitzer aus der Sächsischen Schweiz hat in Dresden ein Weihnachtskaufhaus eröffnet - als Plan B für den abgesagten Weihnachtsmarkt.

Von Katarina Gust
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Schokolade, Holzkunst und Bonbons: Agnes Janotte zeigt, was es im Dresdner Weihnachtskaufhaus gibt.
Schokolade, Holzkunst und Bonbons: Agnes Janotte zeigt, was es im Dresdner Weihnachtskaufhaus gibt. © Marion Doering

Monatelang wurde geplant, wenige Tage vor der Eröffnung dann die Absage: Wie alle Weihnachtsmärkte in Dresden musste dieses Jahr auch der "Advent auf dem Neumarkt" coronabedingt ausfallen. Eine Hiobsbotschaft für Moritz Hitzer, der den Weihnachtsmarkt zusammen mit seinem Vater Sven-Erik Hitzer organisiert. Vor allem für die beteiligten Händler.

Ihre Angebote werden geladen...