merken
PLUS Zittau

Corona: Schkola im Lockdown

Die positiven Tests von zwei Chefs der Freien Schule haben Folgen für alle Standorte vom Oberland über Zittau und Ostritz bis Görlitz.

Auch die Schkola Hartau bleibt ab Montag zu.
Auch die Schkola Hartau bleibt ab Montag zu. © Matthias Weber

Corona macht auch vor der Schkola nicht Halt: Seit Mittwoch gibt es zwei bestätigte Fälle in der Geschäftsleitung. 

Aufgrund dessen hat der Krisenstab entschieden, dass alle Schüler in der kommenden Woche daheim bleiben - mit Unterricht von zu Hause aus. Davon ist auch die Kindertagesstätte betroffen. So sollen Infektionsketten unterbrochen und die Allgemeinheit geschützt werden, teilt Geschäftsführerin Ute Wunderlich mit. 

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

"Wir haben uns bereits seit Beginn des Schuljahres mit Formen des Homeschoolings beschäftigt und aus dem Frühjahr 2020 gelernt, Kollegen und Schüler sind vorbereitet." Genaue Informationen erfolgen über die Lernbegleiter in den jeweiligen Einrichtungen. Eine Notbetreuung für alle Kinder bis 12 Jahre wird angeboten.

Mehrere Mitarbeiter und Schüler hatten Kontakt zur Geschäftsleitung. "Momentan konnten wir mit dem Gesundheitsamt noch keine weiteren oder anderen Maßnahmen besprechen", berichtet Ute Wunderlich. Das Landesamt für Schule und Bildung in Bautzen sei informiert. "Nach dem Motto Vorsicht statt Nachsicht, hoffen wir besonnen reagiert zu haben und dass unsere Schüler gesund durch den Herbst und ihre Ferien gelangen." Die starten ab übernächster Woche. 

Corona-Fälle sind bereits an anderen Kinder-Einrichtungen im südlichen Landkreis aufgetreten, beispielsweise an der Friedrich-Fröbel-Schule Olbersdorf oder in der Awo-Kita "Kinderland in Großschönau. (SZ)

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Kliniken an der Belastungsgrenze, Zittau als Hotspot, Polen mit weiteren Einschränkungen. Aktuelle Geschichten und Entwicklungen sind hier zu lesen.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau