merken
Döbeln

Mittelsachsen: Schulen und Kitas öffnen wieder

Seit fünf Werktagen liegt die Corona-Inzidenz unter 165. Damit kann es in den Kinder- und Bildungseinrichtungen wieder losgehen.

Symbolfoto: Die Schulen und Kitas in Mittelsachsen dürfen ab Donnerstag wieder öffnen.
Symbolfoto: Die Schulen und Kitas in Mittelsachsen dürfen ab Donnerstag wieder öffnen. © Marcel Kusch/dpa

Mittelsachsen. Ab Donnerstag dürfen im Landkreis Mittelsachsen wieder Kitas und Schulen öffnen. Wie das Sächsische Kultusministerium am Dienstag mitteilt, startet in den Bildungseinrichtungen wieder der Wechselunterricht. Die Kindertageseinrichtungen öffnen wieder im eingeschränkten Regelbetrieb.

Weiterführende Artikel

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Der Inzidenzwert ist liegt jetzt bei 3,3. Am Donnerstag gab es keinen positiven PCR-Test.

In Mittelsachsen liegt die Sieben-Tage-Inzidenz mit dem heutigen Dienstag seit fünf Werktagen unter 165. Nach der "Bundesnotbremse" können danach am übernächsten Tag die Einrichtungen wieder öffnen.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Weitere Informationen folgen im laufe des Tages.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln