Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

"Sind uns vorgekommen wie Verbrecher"

Eine Familie will auf ihrem Gehöft in Riesa Kindern ein Weihnachtsvergnügen bereiten. Doch das Ganze endet in einem Blaulicht-Großeinsatz.

Von Eric Weser
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jens, Simone, Josephine, Jessica und Vicky Bosse auf dem Grundstück in Poppitz. Hier veranstalteten sie am Sonntag einen "märchenhaften Spaziergang" – dem die Staatsmacht ein jähes Ende bereitete. Die Familie hat dafür kaum Verständnis.
Jens, Simone, Josephine, Jessica und Vicky Bosse auf dem Grundstück in Poppitz. Hier veranstalteten sie am Sonntag einen "märchenhaften Spaziergang" – dem die Staatsmacht ein jähes Ende bereitete. Die Familie hat dafür kaum Verständnis. © Sebastian Schultz

Riesa. Eigentlich hätten sie nur eine Jacke aus einer Hütte im Hof holen wollen. "Da haben uns zwei Polizisten begleitet. Wie die Schwerverbrecher", sagt Simone Bosse und klingt immer noch angefasst von dem, was sich da am Abend zuvor auf dem Grundstück ihrer Familie im Riesaer Ortsteil Poppitz abgespielt hat.

Ihre Angebote werden geladen...