Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Das sind die beliebtesten Rezepte bei Chefkoch.de

Rezepte aus dem Internet sind gefragt wie nie. Wer wählt die Ideen eigentlich aus? Und hat das Kochbuch bald ausgedient?

 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Besser kochen mit dem Handy: Im Internet gibt es Rezepte für jeden Geschmack.
Besser kochen mit dem Handy: Im Internet gibt es Rezepte für jeden Geschmack. © 123rf

Die Restaurants sind dicht, Lieferdienste nicht jedermanns Geschmack, und viele arbeiten nach wie vor im Homeoffice: Während der Corona-Pandemie entdecken die Deutschen das Kochen wieder. Online-Rezeptseiten wie chefkoch.de, kochbar.de oder daskochrezept.de werden geklickt wie nie. „Die Zugriffszahlen erreichen Werte, die wir sonst nur zu Weihnachten, der reichweitenstärksten Zeit des Jahres, verzeichnen“, sagt Arne Wolter, Geschäftsführer von Chefkoch. Die Plattform aus dem Verlagshaus Gruner und Jahr, zu dem auch die Sächsische Zeitung gehört, zählt zu den erfolgreichsten. Rund 20 Millionen Deutsche nutzen sie jeden Monat. Laufen Rezepte aus dem Internet dem klassischen Kochbuch den Rang ab? Was kommt bei den Deutschen am häufigsten auf den Tisch? Die SZ fragte den Chef von Chefkoch.

Ihre Angebote werden geladen...