merken
Bautzen

Sohland unterstützt Gastronomen

Um der lokalen Wirtschaft zu helfen, bietet die Gemeinde jetzt Wertgutscheine für örtliche Gaststätten an - und kaufte zuerst selbst welche.

Sohlands Touristinformation verkauft Gutscheine für die lokale Gastronomie - ein Versuch der Verwaltung, lokale Unternehmen zu unterstützen.
Sohlands Touristinformation verkauft Gutscheine für die lokale Gastronomie - ein Versuch der Verwaltung, lokale Unternehmen zu unterstützen. © SZ/Uwe Soeder

Sohland. Die Touristinformation im Sohlander Gemeindeamt verkauft ab sofort Gutscheine für die örtlichen Gaststätten. Wie Sohlands Bürgermeister Hagen Israel (parteilos) mitteilt, wolle man so die lokalen Unternehmen unterstützen.

Insgesamt fünf Gastronomen aus Sohland sowie je zwei aus Wehrsdorf und Taubenheim nehmen an der Aktion teil. Die Gutscheine, die die Touristinfo in Zehnerschritten zwischen zehn und 50 Euro verkauft, fungieren bei den teilnehmenden Gastronomen wie Zahlungsmittel, informiert Touristinfo-Chefin Christine Herold. "Mit den Gutscheinen kann nach vorheriger Anmeldung in jeder der teilnehmenden Gaststätten gezahlt werden, sobald diese wieder öffnen dürfen. Die Gastronomen stellen uns den Betrag dann in Rechnung", erklärt sie das Modell.

Stars im Strampler aus Bautzen
Stars im Strampler aus Bautzen

Auch in der letzten Woche sind Babys auf die Welt gekommen, die in Bautzen und Umgebung zu Hause sind.

Die Gemeinde selbst nahm das neue Angebot zuerst in Anspruch und investierte bereits im Dezember vergangenen Jahres 1.600 Euro in solche Gutscheine. Diese seien, erzählt Christine Herold, als Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter und Mitglieder des Gemeinderates vergeben worden.

Gültig sind die Gutscheine ab Erwerb für drei Jahre. Verkauft werden sie während der Öffnungszeiten der Touristinformation, vornehmlich am Dienstag und Donnerstag. Wegen der geltenden Schutzmaßnahmen sollen Besucher am Hintereingang des Gemeindeamtes klingeln. (SZ/fsp)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen