merken
Radeberg

Verkäuferin bedient ohne Maske

In einem Geschäft an der Hauptstraße in Ullersdorf fehlten auch vorgeschriebene Schutzvorrichtungen am Tresen.

Gleich mehrere Verstöße gegen die Corona-Vorschriften hat die Polizei in einem Geschäft in Ullersdorf angezeigt.
Gleich mehrere Verstöße gegen die Corona-Vorschriften hat die Polizei in einem Geschäft in Ullersdorf angezeigt. © Archiv/Friso Gentsch/dpa

Radeberg. Gleich mehrere Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung haben Polizeibeamte in Ullersdorf angezeigt. Nach Zeugenhinweisen rückten sie am Dienstag gegen 15.45 Uhr in ein Geschäft an der Hauptstraße aus. Dort trafen sie acht Kunden an. Die Inhaberin trug im Geschäft bei der Bedienung keine Mund-Nasen-Bedeckung. Auch der Mindestabstand wurde von ihr nicht eingehalten.

Über das Coronavirus informieren wir Sie laufend aktuell in unserem Newsblog.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Am Verkaufstresen befand sich kein Schutz zur Kundschaft. Ein ärztliches Attest zur Maskenbefreiung konnte die Inhaberin ebenfalls nicht vorweisen.

Bei Kontrollen hat die Polizei am Dienstag in den Landkreisen Bautzen und Görlitz insgesamt 124 Verstöße festgestellt. Es wurden sieben Platzverweise ausgesprochen. (SZ/td)

Weiterführende Artikel

Studie: So wirksam sind Masken

Studie: So wirksam sind Masken

Jena führte als erste Stadt in Deutschland Masken gegen Corona ein. Forscher haben Jenas Sonderweg nun untersucht.

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg