Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Leben und Stil
Merken

Durchschnittlich 5,6 Kilo durch Corona zugenommen

Viele Menschen haben in der Pandemie zugenommen. Ernährungsberater finden das wenig verwunderlich und raten, nicht zu streng mit sich zu sein.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wenn die Wage mehr Gewicht anzeigt, als noch vor der Pandemie, sollte man nicht zu streng mit sich sein.
Wenn die Wage mehr Gewicht anzeigt, als noch vor der Pandemie, sollte man nicht zu streng mit sich sein. ©  Symbolbild/pexels.de

Wenn die Corona-Kilos einfach nicht mehr verschwinden wollen, setzen einige Menschen auf Ernährungsberater wie Urte Brink. "Mal sind es zwei, mal 15 Kilo. Es ist insgesamt einiges an Gewicht hinzugekommen", sagt Brink, Mitglied im Berufsverband Ökotrophologie. Doch das sei vermutlich nur die Spitze des Eisbergs: "Viele haben sich dem Thema noch nicht gewidmet, die große Welle kommt erst noch."

Ihre Angebote werden geladen...