merken
Pirna

Weesensteiner Schlosspark offen

Ohne Eintrittspreis kann täglich zwischen 10 und 15 Uhr wieder spaziert werden. Nächste Woche gibt es noch einen Grund mehr.

Noch nicht wieder so blühend, aber jetzt wieder offen: Der Weesensteiner Schlosspark.
Noch nicht wieder so blühend, aber jetzt wieder offen: Der Weesensteiner Schlosspark. © Marko Förster

Ein kleiner Lichtblick und ein Funken Hoffnung: Seit Montag ist der Weesensteiner Schlosspark wieder offen. Täglich zwischen 10 und 15 lädt er zu einem Spaziergang ein. Der Park kann ohne Eintrittsgeld und ohne Corona-Testnachweis besucht werden. Über eine kleine Spende in der Spendenbox am Parkeingang würden sich die Schlossmitarbeiter freuen. Der Barockgarten Großsedlitz hatte damit im vergangenen Jahr gute Erfahrungen gemacht. Er ist aktuell jedoch noch nicht wieder offen. Traditioneller Saisonbeginn ist der 1. April, der diesmal Ostern einläutet.

Für den Schlossparkbesuch wird um Einhalten der Abstandsregeln sowie gegenseitige Rücksicht gebeten. In der nächsten Woche werden die Schlossgärtner die Frühjahrsbepflanzung vornehmen. Damit gibt es dann noch einen Grund mehr für einen Spaziergang.

Anzeige
Dresdens Weltklasse-Provinz sucht Sie!
Dresdens Weltklasse-Provinz sucht Sie!

Sie möchten Natur, Familie, Arbeit und Leben miteinander verbinden? Dann ist die Region Altenberg | Glashütte gern Ihre neue Heimat.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Müglitztal lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna