Merken
Radeberg

Weihnachtsmarkt in Lausa abgesagt

Die Organisatoren haben lange mit der Entscheidung gewartet. Etwas Adventsstimmung gibt es trotzdem.

 1 Min.
Wegen der Corona-Bestimmungen kann in diesem Jahr der Lausaer Weihnachtsmarkt nicht stattfinden.
Wegen der Corona-Bestimmungen kann in diesem Jahr der Lausaer Weihnachtsmarkt nicht stattfinden. © Symbol: Monika Skolimowska/dpa

Weixdorf. Der Lausaer Weihnachtsmarkt im Dresdner Norden fällt in diesem Jahr aus. Das teilt Peter Steinigen vom Handwerkerverein "Einigkeit" Lausa 1888 mit. Der Verein organisiert jährlich den Markt, der am kommenden Wochenende stattfinden sollte.

"Mit dieser Entscheidung haben wir lange gewartet. Aber es gibt nicht die erhoffte Möglichkeit, ihn stattfinden zu lassen", so Peter Steinigen.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Etwas Adventsstimmung gibt es dennoch im Ort. Am Eingang zur Pastor-Roller-Kirche haben die Vereinsmitglieder die Weihnachtskrippe aufgestellt und den Schwibbogen angebracht. Peter Steinigen hofft, dass 2022 der Familientag am 3. Oktober und der Weihnachtsmarkt am 3. Advent stattfinden können. (SZ/td)

Mehr zum Thema Radeberg