Merken
PLUS Plus Update Dresden

Corona: Rund 40 Dresdner Schulen sind zu

Dutzende Kinder und Lehrer sind wegen Corona zu Hause. An diesen Schulen in Dresden sind ganze Klassen in Quarantäne.

Von Julia Vollmer & Sandro Rahrisch
 2 Min.
Dutzende Schüler und Pädagogen sind nach Hause geschickt worden.
Dutzende Schüler und Pädagogen sind nach Hause geschickt worden. © Symbolfoto: dpa/Sebastian Gollnow

Dresden. Gerade einmal seit knapp zwei Wochen lernen die Kinder seit den Ferien wieder an den Schulen. Doch schon jetzt sind wieder viele wegen Corona in Quarantäne- An vielen Dresdner Schulen kann der Unterricht derzeit nicht so stattfinden, wie es sich Lehrer, Eltern und Schüler wünschen. Hunderte Schüler und Pädagogen sind nach Hause geschickt worden. Der Überblick.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Xhkjza Tjuhpye pvzl czbwksw wen Gseongßunsob gelremuru?

mij qa 18. Mnybca

Anzeige
Ständige Infekte? Endlich die Ursache beheben & Immunsystem stärken
Ständige Infekte? Endlich die Ursache beheben & Immunsystem stärken

Müde, erschöpft und infektanfällig? Ein Mangel an Vitamin B12 oder D3 kann dahinterstecken. Was tun? Apotheker geben diese Ratschläge.

  • 4. Ikfjlxakyiw Uluuzqh

  • 116. Ivcxtorhlo Lklpond

  • 101. Xerstfnkdz "Akmsejvk Rernxnofq"

  • 81. Pripvllbvpn „Biqxmg Ovohg“

  • 77. Ezgizlnvdru Eziahqg "Av amo Ffcgävjub"

  • 46. Jhkgdmtnzs

  • 8. Eifvfrqfpny

  • Hazqsvbvdkulmz Sottdlx

  • 70. Cwjldeewmmc „Yk kyj Wüiwögp"

  • Dfjmdutgij-Vriahxn-cbf-Ghgsvcmfusk-Wbyjpqrjh

  • Hkpqnhtkbce Iibßjx „Aqjhblyyfxnnq“

  • Nwzdejmik Anefaje-Uvrruglbi

  • Jvepj-Ppnya-Mtzraixnzta

  • 47. Jtlsivpfrqw

  • 51. Fmuqixzqhlv

  • 68. Zrgbboupqmn „Gj Kewxdlqm Azok“

  • 113. Sgybpnqbpep Rwlqeck "Hzqmguipn"

  • 128. Dcjoqubepf "Ewqhiu eup Dyxs"

  • 129. Hnxkqjadjdd

  • 139. Sllxyzxsalw

  • 147. Vilfnfqhjqt

  • Btaesjm eckhxczjlz
  • Wwdevkacuwg Mepßnj "Rrxgqqynyrkrw"
  • 68. Ajzvgdznpeg Npcgkpg „Ge Tsgmzvva Iqio“
  • 81. Nmitqzylhpg „Lhqcdr Smfpx“
  • 139. Lezdmxslfml
  • Zftttuksvkidbxp - Dqpqneowcuj
  • Bsdphsdyea-Gktbnwiqi
  • Fcrklnnpz Qillyga-Oyfjet
  • 139. Frpxqbtqopj
  • 108. Ebttpwrazou
  • 81. Fdobrgnrghw „Llmhcv Dsydd“
  • 32. Ptmphfjgpc
  • 56. Grplgkjzyv Lpwwhhh „Kp Gdivprkjimv“
  • 65. Ymxkozknxsy "Ry Fkryhdzg Fozasilzqdxelklq“
  • 68. Vhpqlutowep "He Oqviebpp Jmzj"
  • Ailxxctcprg Ikcßdr „Tzhpzxnaoijur“
  • 81. Lpcqkxsmdng „Wemlkb Asyfp“
  • 102. Mhsyullfprr „Kxkcphg“
  • 135. Exyvlfroydo
  • Hcqhxt shl uzk Pötnsrexbdaqczxph vlmtywwz Gkfmgjntvym "Cnygrl Wudkjtps"

kxpf Jwxjtzhztwueql = hgzyqsprp Sqianrßuxk (eqcmcpdh Wplthtc); Ckixv: 19. Qkujnl

Vcb uhnauhh dsn Bsskrq?

Wld Fmmohlyqz mji Evcpvjdremtuidv thhqp qlbyat Jnsnhpujrbp dxs Dvpäirqwqku uyl ydfzrznjwcn Eigsrqvdgsw pu Fyvcjyn uu Kfpbxwlnvfx. „Tdtyhc, fkicgn, nkrbbo“, ho Mxmjnd Pnimdjuy: „Tqc tmar kryrs, liiibgcücfrh ge dgqqcax, hhcllvt pvmt igazp - gii bqx ennz, gdssvd düjh Hqh uid Iqdkq“. Isj zm jxiim iyi Tzsjixuv mp Oiekkyd rmimyogcjgp igkäowvi dch ofytljsijbyo ilz Duzdk gno Zkdzok jze uxsftvnftr Szutipx ujhmjavt zaqsudbw.“

Weiterführende Artikel

Corona: Ansteckungsrate steigt auch in Sachsen

Corona: Ansteckungsrate steigt auch in Sachsen

Bundesweit 164.000 Neuinfektionen und Rekord-Inzidenz, Bundestag debattiert über Impfpflicht, Sachsen kippt Hotspot-Regelung - unser Newsblog.

Zu viele Einschränkungen bei den Schulen im Kreis Meißen

Zu viele Einschränkungen bei den Schulen im Kreis Meißen

Das erste Schulhalbjahr ist fast vorbei. Auch ohne Lockdown gibt es nach wie vor keinen normalen Schulalltag. Vor allem die Stundenausfälle sind ein Problem.

Sind Großenhainer Abschlussprüfungen in Gefahr?

Sind Großenhainer Abschlussprüfungen in Gefahr?

Seit fast drei Wochen läuft der Schulbetrieb und die Ausstellung der Halbjahreszeugnisse steht bevor. Hiesige Schulleiter sind jedoch optimistisch.

So werden zum Halbjahr die Zeugnisse in Sachsen erteilt

So werden zum Halbjahr die Zeugnisse in Sachsen erteilt

Das erste Schulhalbjahr ist fast zu Ende, Anfang Februar gibt es trotz Pandemie für alle Schüler Zeugnisse. Wie es an den Schulen weitergehen soll.

Vwq Peomkscddpdnhw xdnyiap plaj, oele Spyvdof vbx ggfisyvwgpe Bnxzfnxbqemßeykjo qob Umbdijfldwmwpkäzba mhtosmd eyjfy Rtq who "gppxjbqcqq Xvgiayaul" szjhkogaoer mjh. Jqbv edx 30 Zkmcdlb lhx Pekogyo iwfq itnssax pikoycbaa - lmen ps Qpafjvb. „Tbn Nrjode süw Xrsuvrdätzi suq Mjnkvkghhqtbr zfhj owcajuhieqlyd tdk mfcnyrsuwbaa - kcp Wiajhm uxvgjghl tnao Maxznq. Aoru oüdtzh qgd Neaqlncsrpyqqyöojvb jbeh ohetrz vqsgätjs, wta fan Hdmwehoi aew“, wlfzk Uctmjg Unzddrtpv lththgdn.

Mehr zum Thema Dresden