merken
Görlitz

Weiterer Reiserückkehrer hat Corona

Der Mann kam gerade aus Griechenland zurück. Damit befinden sich im Landkreis Görlitz aktuell 46 Menschen in Quarantäne.

Symbolbild
Symbolbild © Robert Michael/dpa

Aktuell gibt es im Landkreis Görlitz eine Neuinfektion mit dem Coronavirus zum Vortag zu verzeichnen. Bei dem positiv getesteten Mann aus Horka handelt es sich um einen Reiserückkehrer aus Griechenland. Darüber informiert eine Sprecherin des Landkreises Montagmittag. Damit sind im Landkreis aktuell 40 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 46 Menschen befinden sich vorsorglich in Quarantäne. Das sind zwei Menschen mehr als am Sonntag. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Anzeige
Wer wird Juniormeister im Handwerk?
Wer wird Juniormeister im Handwerk?

Mehr als ein Praktikum: Im Projekt Juniormeister können Schüler ihr Wunschhandwerk hautnah kennenlernen und sich ausprobieren.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Oberland lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz