merken
PLUS Döbeln

Wieder Click and Meet in Mittelsachsen

Der Landkreis Mittelsachsen hat neue Regeln im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie erlassen. Auch andere Dienstleistungen können öffnen.

Einkaufen ist in Mittelsachsen ab sofort wieder mit Termin in den Geschäften möglich.
Einkaufen ist in Mittelsachsen ab sofort wieder mit Termin in den Geschäften möglich. © dpa

Mittelsachsen. Der Landkreis Mittelsachsen hat eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Sie gilt ab sofort.

Danach können Händler wieder Click-and-Meet-Angebote unterbreiten, wenn dabei die 40 Quadratmeter-Regel beachtet wird. Das heißt, ein Kunde pro angefangenen 40 Quadratmeter darf nach vorheriger Terminvergabe ins Geschäft.

Anzeige
Im Garten ein Zuhause für Wildbienen
Im Garten ein Zuhause für Wildbienen

Mauerbienen stechen nicht, leisten aber einen wichtigen Beitrag zur Bestäubung von Obstbäumen, Wildblumen und Kulturpflanzen.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Außerdem können Zoos, Tier- und botanischen Gärten, Museen, Galerien oder Gedenkstätten öffnen sowie körpernahe Dienstleistungen, wie Nagelpflege und Kosmetik angeboten werden.

Wichtig ist: Es muss ein Hygienekonzept erstellt werden. Kunden und Besucher müssen zur Nutzung ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorlegen, teilt die Pressestelle des Landratsamtes mit.

Sport im Freien in Mittelsachsen wieder möglich

Eine Übersicht der Teststationen ist im Internet eingestellt. Neben einem Besuch in einer Teststation sind auch Selbsttests möglich, entsprechende Formulare für die Selbstauskunft sind im Internetaufritt des Freistaates zu finden. Außerdem müssen die Einrichtungen die Kontaktdaten der Besucher oder Kunden aufnehmen.

Weiterführende Artikel

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Die Corona-Lage in der Region Döbeln

Dem Gesundheitsamt Mittelsachsen sind 236 Neuinfektionen gemeldet worden. Die Zahl der Patienten ist gestiegen.

Des Weiteren ist Individualsport alleine oder zu zweit sowie in Gruppen von bis zu 20 Kindern im Außenbereich möglich, auch ohne negativen Test. Dies gilt so lange bis die maximale Bettenkapazität von 1300 Krankenhausbetten mit Covid-19-Patienten in Sachsen auf Normalstation nicht überschritten ist. Die Allgemeinverfügung gilt bis 18. April.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln