merken
PLUS Görlitz

Zwei weitere Fälle von Virus-Mutation im Landkreis

Sie stehen im Zusammenhang mit den bisherigen Corona-Fällen. Zudem gibt es 43 Neuinfizierte und weitere 13 Tote.

Sie taucht in den Testungen jetzt immer mehr auf: die britische Virus-Mutation.
Sie taucht in den Testungen jetzt immer mehr auf: die britische Virus-Mutation. © dpa

Wieder sind Virus-Mutationen im Landkreis Görlitz festgestellt worden. Wie der Landkreis am Donnerstag mitteilt, sind zwei weitere Fälle der britischen Variante von SARS-CoV-2 gemeldet worden. Sie stehen in Verbindung mit den bereits bekannten Fällen. Damit wurde inzwischen bei neun Personen im Landkreis die Virus-Mutation nachgewiesen. Die ersten beiden Fälle waren am 30. Januar festgestellt worden.

Anzeige
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa
Ausschreibung der Gemeinde Lohsa

Wir suchen zur Betreibung der Kindertagesstätten in Lohsa einen Träger.

Grundsätzlich aber hält der Abwärtstrend an. 43 neue Infektionen wurden gemeldet, darunter ein Kind. Derzeit sind damit 371 Personen infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 95,36 je 100.000 Einwohner. 114 Menschen werden derzeit stationär in den Kliniken des Landkreises Görlitz behandelt, 15 davon auf Intensivstationen. Darüber hinaus gibt es 13 weitere Todesfälle im Zeitraum vom 28. November bis 4. Februar. Es handelt sich um drei Frauen und zehn Männer im Alter von 60 bis 93 Jahren. Die Zahl der im Landkreis Görlitz im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion Verstorbenen erhöht sich auf 874.

Seit Beginn der Pandemie haben sich im Landkreis Görlitz nachweislich 14.445 Menschen infiziert. 13.200 Personen sind zum heutigen Zeitpunkt genesen.

Quarantänepflicht:
Positiv getestete Personen, Kontaktpersonen der Kategorie 1 sowie Verdachtspersonen müssen sich unverzüglich absondern. Die Allgemeinverfügung zur Absonderung sowie wichtige Hinweise für betroffene Bürgerinnen und Bürger sind unter http://coronaabsonderung.landkreis.gr/ zu finden.

Bürgertelefon im Gesundheitsamt:
Das Bürgertelefon im Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr und am Wochenende von 8 bis 13 Uhr unter 03581 663-5656 oder per E-Mail an [email protected] zu erreichen.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz