merken

Coswiger wollen Publikum begeistern

Die Musiker der Band Funk Fragment hoffen beim SPH-Bandcontest auf große Zustimmung der Zuschauer.

Coswig/Dresden. Die Coswiger Band Funk Fragment tritt am Freitag, dem 2. Februar, um 20 Uhr im Bärenzwinger in Dresden am Brühlschen Garten auf. Gemeinsam mit sieben anderen Bands ist sie dann dabei beim SPH-Bandcontest – dem größten Wettbewerb für Nachwuchsmusiker in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.

Jedes Set dauert 20 Minuten, informiert Funk-Fragment-Musiker Julian Wolf. Funk Fragment, die im Oktober 2016 gegründete Funk-Rock-Band, spielt an dem Abend ausschließlich eigens komponierte Stücke. „Wir freuen uns darauf, das Publikum zu begeistern und die Abstimmung im Saal sowie im Online-Voting zu gewinnen“, sagt Julian Wolf. Neben ihm an der Gitarre treten im Bärenzwinger Johannes Kellig (Bass), Julius Weber (Keyboards) und Jan Zeimetz (Schlagzeug) auf.

Wer die Coswiger gern erleben möchte: Eine Karte kostet sieben Euro. Der Eintritt ist ab einem Alter von 18 Jahren allein möglich, sonst in Begleitung der Eltern und mit Erlaubniszettel gestattet. Wie die Band außerdem mitteilt, wurden bereits viele Karten verkauft, sie werden von Tag zu Tag knapper, heißt es. Zu haben sind die Tickets sowohl bei der Band, direkt im Online-Shop des Veranstalters SPH-Bandcontest oder an der Abendkasse – wenn das Konzert nicht ausverkauft ist.

Falls jemand die Coswiger Band vor dem Konzert noch etwas näher kennenlernen möchte, der hat dazu im Internet die Möglichkeit. Zu finden ist Funk Fragment auch in den sozialen Netzwerken Facebook, Youtube und Instagram. Demnächst will die Band außerdem ein neues Musikvideo bei Youtube veröffentlichen. (SZ/IL)

SPH-Bandcontest, Vorrunde Dresden, 2.2.2018, 20 Uhr, Bärenzwinger Dresden, Brühlscher Garten 1,

Tickets: Bei Funk Fragment über [email protected], beim Veranstalter über https://www.sph-bandcontest.de/tickets