merken
Bautzen

Cunewalder Kirche geöffnet

Die Türen zum Gotteshaus stehen ab sofort am Wochenende wieder offen. Wegen Corona gibt es aber eine Einschränkung.

Die Cunewalder Kirche ist ab sofort wieder an Wochenenden und Feiertagen für Besucher geöffnet.
Die Cunewalder Kirche ist ab sofort wieder an Wochenenden und Feiertagen für Besucher geöffnet. © SZ/Uwe Soeder

Cunewalde. Ab sofort ist Deutschlands größte evangelische Dorfkirche in Cunewalde wieder jedes Wochenende geöffnet. Darauf weist Pfarrer Friedemann Wenzel hin.  

Organisierte Führungen seien derzeit wegen der Corona-Beschränkungen zwar nicht möglich, aber individuell könne jeder gern ins Gotteshaus hineinschauen. "Sei es aus Interesse am Baudenkmal, das auch Station der Via Sacra ist, oder zum Gebet oder einfach für einen Moment der Stille. Jeder ist willkommen. Wir möchten mit der offenen Tür ein Zeichen setzen, dass sich niemand verkriechen muss", so Pfarrer Wenzel. "Und wir möchten zeigen, dass Gott keine Kontaktbeschränkungen kennt", fügt er hinzu.

Anzeige
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht
Verstärkung in IT und Projektleitung gesucht

Das Maschinenbauunternehmen AUMA Drives GmbH sucht einen Projektleiter Produkteinführung (m/w/d) und einen Senior IT-Administrator (m/w/d).

Die Kirche steht ab sofort sonnabends von 10 bis 16 Uhr und sonntags nach dem Gottesdienst von 11 bis 16 Uhr offen, außerdem an den Feiertagen 1. Mai, Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen