merken

Riesa

Das SZ-Wahldossier für den Altkreis Riesa

Am 26. Mai ist Kommunalwahl. Die Infos dazu gibt es gebündelt auf Sächsische.de

Im Kreis Meißen und den einzelnen Gemeinden findet, wie in ganz Sachsen, am 26. Mai die Kommunalwahl statt.
Im Kreis Meißen und den einzelnen Gemeinden findet, wie in ganz Sachsen, am 26. Mai die Kommunalwahl statt. © Bildmontage: SZ

Landkreis. Alle fünf Jahre werden vom Ortschaftsrat bis zum Kreistag alle Lokalparlamente in Sachsen neu gewählt. Dieses Jahr ist es wieder so weit. Die Sächsische berichtet dazu regelmäßig über Themen aus dem Wahlkampf. Um den Überblick zu geben, gibt es unser Wahldossier. Hier sind Berichte nach Gemeinden geordnet.

Stadt- und Gemeinderatswahlen

► Stadt Riesa

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum

Eine Veränderung wäre doch gut, oder etwa nicht? Tipps zum Thema Einrichtung und Wohnen gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de. Ein Blick hinein lohnt sich!

Die Kandidaten für den Stadtrat Riesa

Porträts* der Spitzenkandidaten** von AfD, Bürgerbewegung, CDU, FPD, Freie Wähler, Die Linke, SPDUnabhängige Liste

► Stadt Gröditz

Die Kandidaten für den Stadtrat Gröditz

Porträts* der Spitzenkandidaten von AfD, Bürgervereinigung, CDU, Die Linke, SPD

Bericht von der Podiumsdebatte zwischen Jugendlichen der Oberschule Gröditz und Stadtratskandidaten

Bericht von der Podiumsdebatte zwischen Jugendlichen der Oberschule Gröditz und Stadtratskandidaten

► Stadt Strehla

Die Kandidaten für den Stadtrat Strehla

► Gemeinde Zeithain

Die Kandidaten für den Gemeinderat Zeithain

► Gemeinde Nünchritz

Die Kandidaten für den Gemeinderat Nünchritz

►Gemeinde Röderaue

Die Kandidaten für den Gemeinderat Röderaue

►Gemeinde Glaubitz

Die Kandidaten für den Gemeinderat Glaubitz

► Gemeinde Wülknitz

Die Kandidaten für den Gemeinderat Wülknitz

Berichterstattung zum Wahl-Eklat rund um den geteilten Ort Heidehäuser

Kreistagswahl Meißen

Überblick zu Kandidaten und Parteien

* Riesa und Gröditz sind die zwei größten Städte im Altkreis Riesa. In beiden Kommunen stellen wir die Spitzenkandidaten gesondert in Porträts vor.

** In Riesa tritt auch die NPD an. Da es sich bei der NPD um eine Partei handelt, die nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichts verfassungsfeindlich ist, wird der Partei kein Spitzenkandidats-Porträt gewidmet.