merken

Weißwasser

Das Mindestgebot beträgt 98 000 Euro

Sommerauktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG am 28. Mai im Hotel Elbflorenz in Dresden: auch eine Immobilie aus Rietschen wird angeboten.

Dieses Gebäude in Rietschen kommt unter den Hammer.
Dieses Gebäude in Rietschen kommt unter den Hammer. © Foto: Rolf Ullmann

Rietschen. Es handelt sich um das Wohn- und Geschäftshaus an der Muskauer Straße 8. Es verfügt über vier Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten. Drei Wohnungen und eine Gewerbeeinheit sind vermietet. Dieses Objekt wurde um das Jahr 1930 herum errichtet und im Zeitraum 1993/1994 saniert. Von weiterem Sanierungs- und Renovierungsbedarf ist die Rede. Zum Gebäude gehört auch ein rund 800 Quadratmeter großes Grundstück. Alles zusammen geht an Position 99 mit einem Mindestgebot von 98 000 Euro in die Versteigerung. Auktionsbeginn ist um 11 Uhr. Das Hotel Elbflorenz befindet sich in der Rosenstraße 36. (rgr)

Anzeige
Zwischen Säge und Spänen

Wer Lust auf eine kreative und coole Ausbildung hat, der sollte nicht lange zögern und sich für eine Lehre zum Tischler bewerben!