merken

Pirna

Das Partydorf für Motorradfans

Für das 15. Lohmener Motorradfest haben Kinder eine alte Simson liebevoll restauriert. Das Moped soll versteigert werden.

Die Simson S 50 soll versteigert werden. © Foto: Lohmener Biker

Drei Mädchen und Jungen im Alter von zwölf Jahren haben in den vergangenen Wochen mitgeholfen, eine alte Simson pikfein zu restaurieren. Unterstützung hatten sie dabei von Kfz-Meister Thomas Reinelt. „Auch meine Tochter hat mitgeschraubt, gebohrt und lackiert“, sagt er. „Wir wollten die Kinder animieren, weniger vor dem PC zu sitzten und sie stattdessen mitmachen lassen.“ Deshalb hatte Thomas Reinelt zum Weihnachtsmarkt eine Suchanfrage für eine gebrauchte Simson ausgehängt. „Es fand sich schnell eine Simson S 50 zu einem fairen Preis“, sagt er. Das restaurierte Moped soll nun am 29. Juni versteigert werden. „Den Erlös wollen wir einer Lohmener Kindereinrichtung schenken. Der Scheck soll zum Steinbrecherfest im September an die Gemeinde übergeben werden“, freut sich der Schatzmeister des Lohmener Bikervereins.

Der 29. Juni ist ein Samstag. Einen Abend vorher beginnt im ehemaligen Bundeswehrgelände das 15. Motorradfest, das jährlich mehr als 600 Gäste anlockt. „Am Freitagabend wird die Band ,Almost Dead‘ auftreten und am Samstag haben wir sogar zwei Live-Bands da“, erzählt Thomas Reinelt. Die meisten Festgäste übernachten traditionell auf dem Gelände im Zelt. „Für den Samstag ist dann ab 13 Uhr eine Ausfahrt mit Motorrädern geplant. Wahrscheinlich führt uns die Route Richtung Liebstadt, doch die Genehmigung liegt uns noch nicht vor.“

Anzeige

Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Nach der Rückkehr der Biker gegen 15 Uhr soll dann die Simson versteigert werden. „Daneben werden wir auch ein Wildschwein grillen und wir planen, ein Fahrradreifen-Weitwerfen durchzuführen. Meist sind diese Spiele immer sehr lustig“, sagt der Schatzmeister. „Am Samstagabend stehen dann ,Pentan‘ und ,Blind Bankers‘ auf der Bühne im alten Bundeswehgelände“, kündigt Thomas Reinelt an. Start des Konzertes ist gegen 21 Uhr.


Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/pirna vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/pirnaheute.