merken
Zittau

Klickstark: OB schweigt zu Stadtsprecher

Kai Grebaschs umstrittene Äußerungen zu den Corona-Kritikern entfachte eine Diskussion. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir Freitag berichteten.

© SZ

Wir stellen hier die Geschichten vor, die am heutigen Tag in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Weiterführende Artikel

Löbaus Stadtrat will keine Live-Übertragung

Löbaus Stadtrat will keine Live-Übertragung

In der ersten Sitzung nach der Corona-Pause lehnten es die Räte ab, dass man im Internet Sitzungen mitverfolgen kann. Die Kosten waren dabei nur einer der Gründe.

"Boahnl-Zeitung" lockt Touristen an

"Boahnl-Zeitung" lockt Touristen an

Mit einer deutschlandweiten Aktion macht die Zittauer Schmalspurbahn auf sich und den Naturpark aufmerksam.

Corona: Protest-Aktion geht weiter

Corona: Protest-Aktion geht weiter

Die "Engagierten Bürger" laden wieder Mal zur Kundgebung in Zittau ein - auf der Suche nach Lösungen.

Lkw entladen - Säure läuft aus

Lkw entladen - Säure läuft aus

Dem Fahrer sind in Löbau etwa 600 Liter von der Rampe gekippt. Die Flüssigkeit landete auf einem Auto.

Am Grenzübergang fließen sogar Tränen

Am Grenzübergang fließen sogar Tränen

Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer: Alle Übergänge nach Tschechien sind wieder offen. Sofort bilden Deutsche in Varnsdorf Schlangen.

Auf der B6: Mopedfahrer behindern Verkehr

Auf der B6: Mopedfahrer behindern Verkehr

Zwei Jugendliche haben in Eiserode andere Fahrzeuge am Überholen behindert. Und in Löbau ist ein Mann nun seinen Autoschlüssel los.

"Sieg heil" vom Dach gerufen

"Sieg heil" vom Dach gerufen

Ein Zeuge hat in Zittau Jugendliche beobachtet, die verfassungsfeindliche Gesten zeigten und Parolen riefen. Die Polizei schritt ein.

Empor Löbaus größte Fußballstunde

Empor Löbaus größte Fußballstunde

Am 31. Mai 1980 gewann die Elf unerwartet den Bezirkspokal. Wolfgang Bensch, heute 64, war damals als Torjäger dabei.

Maikäfer-Invasion auf dem Stadtring

Maikäfer-Invasion auf dem Stadtring

Die Insekten haben 1965 Zittaus Bäume befallen. Irgendwann lagen sie tot darunter.

Die Grenzen sind wieder offen

Die Grenzen sind wieder offen

Am Freitagmittag hat Tschechien die Sperrungen entfernt - und damit schneller als geplant.

Lausche-Turm wächst rasant

Lausche-Turm wächst rasant

Nächste Woche wird der höchste Punkt des Zittauer Gebirges auf 800 Meter wachsen. Unser Fotoreporter hat erste Bilder vom spektakulären Bau mitgebracht.

Ein Danke-Konzert für den Rettungsdienst

Ein Danke-Konzert für den Rettungsdienst

Musiker vom MDR-Sinfonieorchester haben am Freitag die ASB-Wache in Löbau besucht. Eine Mitarbeiterin gab den Anstoß.

Tourismus-Neustart mit "Urlaub daheeme"

Tourismus-Neustart mit "Urlaub daheeme"

Die Gemeinden zwischen Löbau und Oybin stellen sich auf den Trend "Ferien im eigenen Land" ein. Mit pfiffigen Ideen wie Übernachtungen im Freibad.

Einbruchserie: Kripo schließt Ermittlung ab

Einbruchserie: Kripo schließt Ermittlung ab

Drei Mitglieder einer tschechischen Bande sollen in Hotels im Zittauer Gebirge eingestiegen sein. Und: Die Zahl der Straftaten an der Grenze wächst wieder.

Corona: Neue Regeln für Klinik-Besucher

Corona: Neue Regeln für Klinik-Besucher

Mit der neuen Schutzverordnung werden auch die Maßnahmen in den Krankenhäusern in Zittau, Ebersbach und Weißwasser gelockert.

Brandkatastrophen mit Happy End?

Brandkatastrophen mit Happy End?

Zwei große Brände - eine Tischlerei und ein Umgebindehaus - haben in Ruppersdorf 2019 enormen Schaden angerichtet. Inzwischen hat sich das Blatt gewendet.

Zittaus OB hält sich im Fall Grebasch zurück

Zittaus OB hält sich im Fall Grebasch zurück

Ungewöhnlich: Thomas Zenker mischt sich in die Debatte um die umstrittenen Äußerungen seines Pressesprechers nicht ein. Ein Gespräch hat es aber gegeben.

Corona: Stadtwerke helfen mit 7.000 Euro

Corona: Stadtwerke helfen mit 7.000 Euro

Das Zittauer Unternehmen macht beim kommunalen Crowdfounding mit - und unterstützt Projekte, die in finanzielle Schieflage geraten sind.

Am Wochenende startet der Badespaß

Am Wochenende startet der Badespaß

Ebersbach-Neugersdorf hat sein Hygienekonzept für beide Freibäder genehmigt bekommen. In einem hat die Stadt auch einiges investiert.

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt". 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau