merken
Zittau

Klickstark: Junge Puten bei Brand getötet

Bei einem Feuer in Niedercunnersdorf sterben über 1.500 Tiere. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Dienstag berichteten.

© SZ

Wir stellen hier die Geschichten vor, die am heutigen Tag in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Weiterführende Artikel

Stars im Strampler

Stars im Strampler

So klein und doch das große Glück: Wir zeigen die jüngsten Einwohner der Region Löbau-Zittau und die Frischgeborenen, die Verwandtschaft in der Oberlausitz haben.

Zu wenig Fahrrad-"Parkplätze"

Zu wenig Fahrrad-"Parkplätze"

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club kritisiert, dass es am Zittauer Bahnhof nur ungenügende Abstellmöglichkeiten gibt. Der Bedarf sei größer.

Puten-Inferno in Niedercunnersdorf

Puten-Inferno in Niedercunnersdorf

In der Halle eines Geflügelhofs ist ein Brand ausgebrochen. Mehrere Wehren kamen zum Einsatz. Die Ursache ist bekannt - aber rätselhaft.

Wie Radler das Bürgermeisterhaus retten

Wie Radler das Bürgermeisterhaus retten

Nach langem Verfall wird die Brunnenstraße 21 in Zittau saniert. Die Investoren bauen moderne Wohnungen - mit einer grandiosen Fernsicht.

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt". 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau