merken
Zittau

Klickstark: Wann geht's weiter an der B178?

Auf Ankündigungen folgen Enttäuschungen und neue Hoffnungen. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Freitag berichteten.

© SZ

Wir stellen hier die Geschichten vor, die am heutigen Tag in Löbau-Zittau online erschienen sind.

Sie sind noch kein Abonnent? Dann verpassen Sie folgende Vorteile:

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

  • lokale Nachrichten, Fakten und Hintergründe aus Ihrer Region
  • konstruktive Berichte und Geschichten
  • exklusive Interviews und Kommentare
  • viele Bildergalerien und Videos

Weiterführende Artikel

Fridays for future verbreitet Kreidebotschaften

Fridays for future verbreitet Kreidebotschaften

80 bis 90 vorwiegend junge Menschen demonstrierten am Freitag in Görlitz fürs Klima - mit Sprechchören und Bildern auf Asphalt.

Würth startet im alten Opel-Autohaus

Würth startet im alten Opel-Autohaus

Wo vorher Autos zum Verkauf standen, können Handwerker jetzt Werkzeuge und mehr erwerben. Ein normaler Baumarkt ist die Zittauer Filiale aber nicht.

Seniorin soll Rente zurückzahlen

Seniorin soll Rente zurückzahlen

Ein Mann hat sich in Ebersbach als Mitarbeiter der Deutschen Rentnversicherung ausgegeben - und von einer 84-Jährigen 800 Euro gefordert.

Mann rettet Frau aus Unfall-Auto

Mann rettet Frau aus Unfall-Auto

Die Ford-Fahrerin ist mit ihrem Wagen auf der S128 bei Rennersdorf von der Strecke abgekommen und gegen einen Baum gestoßen.

Einbrecher klingelt bei der Bundespolizei

Einbrecher klingelt bei der Bundespolizei

Seit vier Jahren wird nach einem Tschechen gesucht. Nun kam er einfach von sich aus in der Ebersbacher Dienststelle vorbei.

OB-Team Zittau/Görlitz gewinnt Wettlauf

OB-Team Zittau/Görlitz gewinnt Wettlauf

Thomas Zenker und Octavian Ursu sind bei der Schrittzähler-Challenge der Hochschule erstmals gegen das Rektorat angetreten. Nicht nur sie machten mit.

Kraftwerk ist jetzt digital

Kraftwerk ist jetzt digital

Das Hirschfelder Technikmuseum gibt es nicht mehr. Aber die Dokumente, Fotos und Zeichnungen des Betriebs sind erhalten - nun auch in neuer Form.

Corona: Stadtwerke senken Preise

Corona: Stadtwerke senken Preise

Ob Strom oder Wasser - Löbauer und Zittauer Kunden profitieren von der gesunkenen Mehrwertsteuer. Und sie müssen nicht mal Zählerstände melden.

Unfall an der Neiße - Fahrer flüchten

Unfall an der Neiße - Fahrer flüchten

Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei sind am Freitagmorgen in Porajow im Einsatz gewesen. Dort musste ein Mann gerettet werden.

Plötzlich ist der Spielplatz weg

Plötzlich ist der Spielplatz weg

Die Geräte zwischen den Olbersdorfer Neubaublocks wurden einfach abgebaut. Die Eltern wussten nichts davon - und sind nun entsprechend verärgert.

Bekommt Schönbrunn jetzt Trinkwasser?

Bekommt Schönbrunn jetzt Trinkwasser?

Die Brunnen in dem Dorf bei Herrnhut sind teilweise trocken gefallen, Einwohner nutzen Regenwasser. Jetzt ist der Bau einer Leitung greifbar - wenn Sachsen mitmacht.

Corona: Erster Fall in Zittaus Nachbarstadt

Corona: Erster Fall in Zittaus Nachbarstadt

Der Bürgermeister von Hradek ruft die Einwohner dazu auf, Ruhe zu bewahren. Dem Betroffenen bietet er Unterstützung an.

Neue Stützmauer für die S129

Neue Stützmauer für die S129

An der Hauptstraße in Kemnitz starten ab 20. Juli monatelange Bauarbeiten, die zu einer halbseitigen Sperrung führen.

B178-Ausbau verzögert sich

B178-Ausbau verzögert sich

Michael Hiltscher, Sprecher der "IG B178", gibt der Landesdirektion die Schuld dafür - doch die wehrt sich.

Straße zum Jeschken wird saniert

Straße zum Jeschken wird saniert

Ab dem 20. Juli können Fahrzeuge nur noch über eine Seite auf den Gipfel gelangen. Und es gibt noch zwei Alternativen.

"Mister Feuerwehr" sagt tschüss

"Mister Feuerwehr" sagt tschüss

Der Horkaer Peter Eichler war Kreisbrandmeister seit einer gefühlten Ewigkeit. Nun ist Schluss mit dem "Leben auf Abruf". Aber auch Zeit für Neues.

Cunewalde: Verein will kultige Hütte retten

Cunewalde: Verein will kultige Hütte retten

Das Holzhaus im Freibad wäre beinahe abgerissen worden. Stattdessen soll es jetzt in Schuss gebracht werden - zu einem besonderen Anlass.

Und wollen Sie schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt". 

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau