merken

Görlitz

Weil die DB baut: Züge fallen vier Tage aus

Auf der Strecke zwischen Görlitz, Horka und Niesky rollt vom 10. bis 14. Februar einige Stunden nichts mehr. Dafür gibt's Ersatzverkehr.

Einige Odeg-Züge können vier Tage nicht fahren.
Einige Odeg-Züge können vier Tage nicht fahren. © André Schulze

Vom 10. Februar bis 14. Februar entfallen die Züge von 9.30 Uhr bis 13.40 Uhr zwischen Horka und Görlitz beziehungsweise Niesky und Görlitz. Grund hierfür sind Bauarbeiten der DB Netz AG. Betroffen sind damit die Linien RB65 und RB64.

"Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet", teilt Anja Powilleit von der Betriebsplanung der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (Odeg) mit. Zu beachten ist die abweichende Haltestelle in Kodersdorf. Die Fahrzeiten des Ersatzverkehrs und der Züge sind auf der Internetseite der Odeg zu finden. "Alle Züge, die nicht aufgeführt sind, verkehren planmäßig", so Anja Powilleit.

Anzeige
Auktion: Von der Villa bis zur Schule 

Interessante Immobilien aus Ostsachsen kommen unter den Hammer.

Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder können mit dem Ersatzverkehr nur eingeschränkt befördert werden. Bei wenig Platz haben Rollstühle und Kinderwagen Vorrang. Ein Anspruch auf Mitnahme des Fahrrades besteht nicht.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.