Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Feuilleton
Merken

Historikerin beschönigt den DDR-Sozialismus

Katja Hoyer will ein neues Bild auf die DDR-Geschichte werfen, ignoriert die bisherige Forschung dabei aber großräumig. Das geht natürlich nach hinten los. Ein Gastbeitrag von Ilko-Sascha Kowalczuk.

 7 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jungpioniere schwenken „25 Jahre antifaschistischer Schutzwall“-Wimpel bei einer Kundgebung 1986 in Ost-Berlin.
Jungpioniere schwenken „25 Jahre antifaschistischer Schutzwall“-Wimpel bei einer Kundgebung 1986 in Ost-Berlin. © dpa PA/Hans Wiedl

Von Ilko-Sascha Kowalczuk

Ihre Angebote werden geladen...