merken

Freital

Deckel für Deckel

Die Freitaler Sportler haben wochenlang Flaschencodes gesammelt. Jetzt gab es den verdienten Lohn dafür.

© dpa

Die SG Wurgwitz hat beim Gewinnspiel „Vereinsgeschichte“ eines großen Getränkeherstellers insgesamt 6.500 Euro gewonnen. 1.500 Euro gab es schon für einen vierten Platz in einer Wochenwertung, weitere 5.000 Euro für den 11. Platz in der Gesamtwertung. „Das ist ein super Ergebnis“, sagt der Wurgwitzer Initiator Ronny Wetzig.

„Am Anfang haben mich im Verein alle ein bisschen belächelt“, erzählt Wetzig. Er hatte von dem Gewinnspiel erfahren und angefangen, Deckel von Coca-Cola-Flaschen zu sammeln. Innen stand ein Code, den er auf der Internetseite des Gewinnspiels eingeben musste. „Nachdem ich es geschafft hatte, 1.500 Euro in einer Wochenwertung zu gewinnen, haben die anderen begonnen, mitzumachen.“ Es wurden Supermärkte, Großhändler und Getränkeverkäufer abgeklappert. „Ich habe sogar eine Fuhre Deckel mit einer Mitfahrgelegenheit aus Hannover organisiert.“

Anzeige
Raus aus der Komfortzone!

Der einfachste Weg um sich selbst vom neuen Volkswagen Passat Alltrack zu überzeugen, ist ihn selbst zu testen.

So wurde Deckel für Deckel eingesammelt und der Code ins Internet eingegeben. Das Konto wuchs am Ende auf genau 11.766 Stück. Damit landete die SG Wurgwitz deutschlandweit und unter mehreren Tausend Teilnehmern auf Platz elf. Der Preis: ein Gutschein über 5.000 Euro für eine Vereinsreise. „Wir wollen das für Trainingslagerfahrten im Nachwuchs verwenden“, sagt Wetzig. Die Kinder hatten sich natürlich auch an der Aktion beteiligt und fleißig gesammelt. „Allerdings ohne übermäßig Cola zu trinken“, sagt Wetzig. Auch er selbst habe „keine einzige Flasche“ getrunken.

Nun geht es an die Planung der Reise. Zudem überlegt Wetzig jetzt, was er mit all den Deckeln anfangen soll. „Ich habe mal gehört, dass man so etwas für soziale Zwecke spenden kann.“ Wenn da jemand etwas wisse, könne er sich gern bei der SG Wurgwitz melden. (SZ/tig)

Noch mehr Lokales auf www.sächsische.de/ort/freital.

Informationen zwischendurch aufs Handy: www.szlink.de/whatsapp-regio.

Täglicher Newsletter kostenlos: www.sz-link.de/freitalkompakt