merken

Bautzen

Defekter Laster sorgt für Stau

Im Baustellenbereich auf der A 4 zwischen Salzenforst und Uhyst mussten Autofahrer am Montagnachmittag viel Geduld aufbringen. Ein Lkw war liegengeblieben.

Kein seltenes Bild: Stau auf Autobahn. So auch am Montagnachmittag zwischen Salzenforst und Uhyst.
Kein seltenes Bild: Stau auf Autobahn. So auch am Montagnachmittag zwischen Salzenforst und Uhyst. © dpa/Daniel Naupold

Burkau. Ein Sattelzug Daimler Benz mit einem Krone-Anhänger blieb am späten Montagnachmittag inmitten einer Baustelle der A 4  in Richtung Dresden mit Problemen in der Elektrik liegen. Die Polizei sicherte die Unglücksstelle  zwischen Salzenforst und Uhyst ab. Der Verkehr musste kurzzeitig auf die linke Spur geleitet werden, was sofort zu Behinderungen und Stau auf der Autobahn sorgte. 

Ein Abschleppunternehmen kam mit zwei Fahrzeugen vor Ort, um den defekten Lkw abzutransportieren. Nach etwa eineinhalb Stunden konnte die Polizei wieder freie Fahrt melden. (SZ)

Anzeige
Der perfekte Ort für (D)eine Ausbildung!

Das Autohaus Dresden bildet sowohl kaufmännisch als auch handwerklich aus - und kümmert sich im besonderen Maße um seine Schützlinge.

In Arztpraxis eingebrochen

Bautzen. Unbekannte sind während der vergangenen Tage gewaltsam in eine Arztpraxis an der Muskauer Straße in Bautzen eingedrungen, ohne etwas zu stehlen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. 

Betrunkenen Radfahrer gestoppt

Großröhrsdorf. Ein 39-jähriger Fahrradfahrer war in der Nacht von Montag zu Dienstag mit seinem Zweirad und reichlich Alkohol im Körper auf der Bandweberstraße in Großröhrsdorf unterwegs. Einer Polizeistreife fiel gegen 3.40 Uhr der Radler auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von  1,94 Promille. Damit erfüllte der Mann den Tatbestand der Trunkenheit im Verkehr. Für Radfahrer liegt der Grenzwert bei 1,6 Promille. Die Staatsanwaltschaft befasst sich nun mit dem Fall. 

Vermessungsgerät und Bier gestohlen

Kamenz. Eine Baustelle an der Saarstraße in Kamenz diente am vergangenen Wochenende als Ziel für  Diebe. Aus einem Baucontainer stahlen die Täter ein Nivelliergerät sowie einen Kasten Bier. Der Wert des Diebesgutes wird auf etwa 500 Euro taxiert. Der Sachschaden betrug rund 400 Euro. Ein Spezialist sicherte vor Ort Spuren.

Zeugen zu Parkplatzunfall gesucht

Hoyerswerda. Zeugen haben am Mittwoch, den 17. April, einen Verkehrsunfall auf dem Globus-Parkplatz am Kamenzer Bogen in Hoyerswerda beobachtet. Ein Pkw parkte rückwärts aus und stieß gegen einen orangefarbenen Seat. Die am geschädigten Auto gefundenen Spuren deuteten darauf hin, dass es sich beim Unfallfahrzeug vermutlich um einen SUV mit Ersatzrad der Marke Yokohama am Heck gehandelt haben muss. Gefahren sei eine etwa 30-Jährige. Auf dem Beifahrersitz befand sich eine etwas ältere Frau. Die Verursacherin hinterließ einen Sachschaden von rund 500 Euro und fuhr in Richtung McDonalds davon. Wer Angaben zu dem Unfall machen kann, wird gebeten sich im Polizeirevier Hoyerswerda unter der Rufnummer 03571 4650 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.