merken

Der Breslauer Psalter

Am Freitagabend wird im Schlesischen Museum zu Görlitz eine neue Ausstellung eröffnet: „Der Breslauer Psalter – Glanzlicht europäischer Buchkunst“. Erstmals stellt der Quaternio Verlag Luzern in Deutschland seine neueste Faksimile-Edition vor, den kostbaren, um 1265 entstandenen Breslauer Psalter.

Am Freitagabend wird im Schlesischen Museum zu Görlitz eine neue Ausstellung eröffnet: „Der Breslauer Psalter – Glanzlicht europäischer Buchkunst“. Erstmals stellt der Quaternio Verlag Luzern in Deutschland seine neueste Faksimile-Edition vor, den kostbaren, um 1265 entstandenen Breslauer Psalter. Die Ausstellung ist bis zum 25. November zu sehen.

Anzeige
So werden Wohnträume wahr

Egal ob Umgebinde, kleinster Wohnraum oder Dachschrägen: Für das Einrichtungshaus Schimon ist keine Decke zu niedrig, kein Raum zu klein!

Fr, 19 Uhr, Schlesisches Museum zu Görlitz, Brüderstraße 8, Eintritt frei