merken

Weißwasser

Der ideale Platz für den Musikpavillon?

Gesucht wurde im Badepark von Bad Muskau die optimale Fläche.

© Foto: Joachim Rehle

Bad Muskau. Mittwoch erlebten Besucher im Badepark von Bad Muskau, wie Menschen dort Holzgerüste herumtrugen, aufbauten, abbauten und dies an unterschiedlichen Stellen immer wieder taten. Es handelte sich um einen Abstimmungstermin mit Denkmalpflege, Sächsischem Immobilien- und Baumanagement, Architekturbüro sowie Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“ (im Bild: Holger Rothamel und Jana Kretschmer), die mit einem Dummy mit Originalmaßen des Musikpavillons den optimalen Standort für seine 2020 geplante Wiedererrichtung im Badepark suchten. (jr)

Anzeige
Wertschätzung schafft Wertschöpfung

Gemeinsam Großes bewegen: Wie sich Potential und Motivation in Erfolg umwandeln, zeigt eine Veranstaltung der Volksbank Löbau-Zittau.