Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Merken

Der Jäger ist tot

Sonntag Weltweit: Zum 31. Mal in ihrer Bandgeschichte gehen die Rolling Stones auf Welttournee – die „A Bigger Bang“-Tour führt sie 2006 auch nach Europa. Deutschland: Mit rund einer Million Pilger feiert...

Teilen
Folgen
NEU!

Sonntag

Weltweit: Zum 31. Mal in ihrer Bandgeschichte gehen die Rolling Stones auf Welttournee – die „A Bigger Bang“-Tour führt sie 2006 auch nach Europa.

Deutschland: Mit rund einer Million Pilger feiert Papst Benedikt XVI. zum Abschluss des Weltjugendtages Köln den größten Gottesdienst in der deutschen Geschichte.

Sachsen: Als Generalprobe ein Jahr vor dem 800-Jahre-Stadtjubiläum endet in Dresden das dreitägige Stadtfest mit knapp 500 000 Besuchern.

Montag

Weltweit: Nach 38 Jahren Besatzung hat Israel den Abzug aus 21 Siedlungen im Gazastreifen beendet.

Deutschland: Angesichts der Rekordpreise bricht der Benzin-Umsatz an Tankstellen um fünf Prozent ein.

Sachsen: Im Streit um die Schulschließungen scheitern vor dem Leipziger Verwaltungsgericht vier weitere Gemeinden mit ihren Einsprüchen.

Dienstag

Weltweit: Die Frist für die Verabschiedung eines Verfassungsentwurfs im Irak verstreicht erneut ohne Ergebnis.

Deutschland: Die Alpenregion wird von einer der ärgsten Hochwasserkatastrophen der letzten Jahre heimgesucht.

Sachsen: Der vom MDR entlassene Sportchef Wilfried Mohren bleibt nach einer Entscheidung des Landgerichts Leipzig weiter in U-Haft.

Mittwoch

Weltweit: Der neue US-Botschafter in Deutschland, William R. Timken, ein enger Parteigänger von Präsident Bush, trifft in Berlin ein.

Deutschland: SPD-Chef Franz Müntefering erleidet während einer Wahlkampfveranstaltung in Homburg einen Schwächeanfall.

Sachsen: An der Elbe beginnt die Weinlese. Die Winzer laden für das Wochenende traditionell zur Verkostung ein.

donnerstag

Weltweit: In Hamburg wird ein in Deutschland entwickeltes System vorgestellt, das künftig in Indonesien vor möglichen Tsunamis warnen soll.

Deutschland: Das Bundesverfassungsgericht macht mit seiner Entscheidung den Weg zu Neuwahlen im September frei.

Sachsen: Bis 2015 sollen in Sachsen insgesamt weitere 210 000 leer stehende Wohnungen abgerissen werden. (SZ/up)