Anzeige

Der perfekte Anstrich

Das Autohaus Dresden betreibt in Kaitz und Klotzsche jeweils ein Karosserie- und Lackzentrum der neuesten Generation.

Erfahrene Mitarbeiter beheben in den modernen Karosserie- und Lackzentren mit viel Fingerspitzengefühl Lackschäden - Hand in Hand mit erfahrenen Karosseriebauern.
Erfahrene Mitarbeiter beheben in den modernen Karosserie- und Lackzentren mit viel Fingerspitzengefühl Lackschäden - Hand in Hand mit erfahrenen Karosseriebauern. © Foto: PR

Ob verschuldet oder nicht, kleine Auffahrunfälle und Kratzer passieren schnell. Die dadurch entstanden Schäden an Stoßstange, Karossiere oder Felgen sehen nicht nur blöd aus, sie sind auch anfällig für Korrosion. Der Gang zum Lackierer ist unvermeidlich. Beim Opel-Händler Autohaus Dresden wissen die Kunden, dass eine hochwertige Lackierung ein professionelles Equipment verlangt. In den Filialen in Dresden-Kaitz und Dresden-Klotzsche entwickelte Geschäftsführer Christian Schleicher mit seinem Team ein moderne Karosserie- und Lackzentren der neuesten Generation. Acht erfahrene Mitarbeiter beheben hier mit viel Fingerspitzengefühl die Lackschäden, zwei Karosseriebauer und sechs Lackierer arbeiten Hand in Hand.

Anzeige
Qualität, Freundlichkeit und Fairness

Das Autohaus Dresden ist ein Big Player auf dem Markt - nicht ohne Grund.

Die Lackierwerkstätten sind hoch professionell ausgestattet, sodass andere Autohändler ihre Kunden nach Kaitz schicken. Die modernen Zentren lackieren selbstverständlich Fahrzeuge aller Marken. Täglich kommen mehrere Autos an. Nachdem das Fahrzeug fachgerecht abgeklebt wird, kommt es in die abgeschlossene Kabine, wo es nach dem Lackiervorgang zum Trocknen verbleibt. Gleich neben der Kabine befindet sich jeweils die Farbwerkstatt mit der Mischbank. Hier stehen hunderte Grundfarbmuster, die als Basis für den jeweils zum entsprechenden Fahrzeug passenden Farbton dienen. Die computergesteuerte Lackmischanlage sorgt schließlich für das korrekte Mischverhältnis.

Sonderwünsche sind gern gesehen

Der Farbenvielfalt sind in der Lackierwerkstatt keine Grenzen gesetzt. Alles ist möglich, auch Sonderfarben mit dezentem oder glänzendem Schimmer. Die Farbbrillanz ist in jedem Fall beeindruckend. Sehr aufwändig ist der sogenannte Pearl-Effekt. Gegenüber dem konventionellen und nach wie vor häufig aufgetragenen Metallic-Lack entstehen beim Pearl-Effekt durch die Zugabe von Perlglanzpigmenten je nach Sonneneinstrahlung beeindruckende Schimmereffekte.

Dem Wunsch nach dem besonderen Farbeindruck sind ebenso keine Grenzen gesetzt. „Manche Kunden wollen, dass die Farbe der Felgen an die Karosserie angepasst wird“, sagt Serviceleiter Sven Löbker. „Auch wenn manche Aufträge außerwöhnlich sind, gibt es keine Wünsche, die wir nicht erfüllen können. Ich merke, dass die Kunden bei der Farbwahl ihres Fahrzeugs heute mehr Mut beweisen. Und das macht uns natürlich Spaß.“ 

Neben Felgen gehören Motorräder zu den häufigsten Aufträgen mit Sonderlackierungen. Man merkt: Der Lackiervorgang besteht nicht nur aus handwerklichem Geschick. Er hat auch künstlerische Elemente. Manche Fahrzeuge tragen die Handschrift des Lackierers, dabei entstehen kleine Kunstwerke mit individuellem Charakter, wahre Einzelstücke. 

Autohaus Dresden GmbH
Possendorfer Straße 38-40
01217 Dresden
Tel.: 0351 - 40 40 10

Autohaus Dresden GmbH
Zur Wetterwarte 40
01109 Dresden
Tel.: 0351 - 88 55 20 

www.autohaus-dresden.de

Hier geht es zur Autohaus Dresden Unternehmenswelt.