Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Merken

Der Raschelberg feiert

Zum 13. Mal findet das Stadtteilfest in Niederhäslich statt. In diesem Jahr gibt es gleich zwei Anlässe.

Teilen
Folgen
NEU!
© Thorsten Eckert

Von Andrea Schawe

Freital. Die Waldblick-Oberschule wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Das Jubiläum wird am kommenden Wochenende beim Stadtteilfest Niederhäslich gefeiert. Unter dem Motto „Jung trifft Alt“ findet in der Schule ab Freitagabend ein Fest statt – mit einem großen Ehemaligentreffen am Freitag und Sonnabend und der Möglichkeit, die Schule zu besichtigen. Die Führung durch das Gebäude am Waldblick 42 findet am Sonnabend um 11 Uhr statt.

Die Waldblick-Oberschule wurde 1966 im Stadtteil gegründet, damals als Ernst-Thälmann-Schule Freital. Nach der Wende hat sich die Einrichtung als Waldblick-Mittelschule neu organisiert. Die Stadt hat das Gebäude zwischen 2002 und 2005 für mehr als fünf Millionen Euro rekonstruieren und modernisieren lassen. Aktuell besuchen rund 400 Schüler der 5. bis 10. Klassen die Oberschule. Es gibt 32 Lehrer. Am Sonnabend um 14 wird die Schulchronik „Im Wandel der Jahrzehnte“ gezeigt.

Eröffnet wird das 13. Stadtteilfest am Freitag um 18 Uhr in der Schule und auf dem Festgelände des Jugendklubs Poisental. Denn beim Stadtteilfest wird auch das 20-jährige Bestehen der Wohnungsgenossenschaft Raschelberg gefeiert. Um 22 Uhr findet das Feuerwerk statt. Ein Höhepunkt am Wochenende sind Rundfahrten im Oldtimerbus durch das Wohngebiet. Sie starten um 14 Uhr. Am Sonntag findet ein großes Kinderfest statt.

Das Programm des 13. Stadtteilfestes Niederhäslich: