Infomercial

Tag der offenen Tür in der Krippe "Haus der Kinder"

Diese neue Krippe öffnet seine Türen für Besucher

Hier können Eltern genau erfahren, wie ihre Kinder in der Krippe betreut werden.
Hier können Eltern genau erfahren, wie ihre Kinder in der Krippe betreut werden. © Quelle: PublicDomainPictures, Pixabay

Wo und wie das eigene Kind den Tag über betreut wird, ist eine wichtige Frage. Um im Vorhinein genau informiert zu sein, lohnt es sich für alle Eltern, vor Ort vorbeizuschauen. Zu diesem Anlass öffnet die Krippe „Haus der Kinder“ am 29. August 2019 seine Türen. 

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Natur nah erleben

Die Einrichtung bietet Platz für 60 Krippenkinder. Am Trachenberger Platz 2 bringt sie ein Stückchen Natur zurück in die Stadt. Mit einem weitläufigen Außenspielbereich und großen Baumbestand, entdecken Kleinkinder hier ihre Umwelt.

Eltern können sich davon am Donnerstag, 29. August 2019, von 16 bis 18 Uhr einen eigenen Eindruck verschaffen. Das Erzieherteam der städtischen Kinderkrippe steht dabei jederzeit bereit und informiert über die Betreuung innerhalb der Einrichtung. 

Brücke in die Zukunft

Durch die Neueröffnung der Krippe am 5. August 2019 entstand ein Ersatz für die im März 2017 geschlossene Kindertageseinrichtung. Mit über 3.3 Millionen Euro war der Bau Teil des Bundesprogrammes „Brücken in die Zukunft“, welcher durch die Landeshauptstadt Dresden gefördert wurde.