Anzeige

Ausbildung zum Technischen Systemplaner

Der Abschluss steht vor der Tür und noch keine Ausbildung in Sicht? DERU hat ein Angebot für alle, die Lust haben, Technik und Zeichnen zu kombinieren.

DERU bietet eine bundesweit geregelte Ausbildung zum Technischen Systemplaner.
DERU bietet eine bundesweit geregelte Ausbildung zum Technischen Systemplaner. © PR: DERU

Vor der Herstellung von Bauteilen müssen technische Zeichnungen angefertigt werden. Dafür sind Technische Systemplaner/innen zuständig. DERU bietet ab 1. August 2020 eine dreieinhalbjährige Ausbildung zur Technischen Systemplanung in der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik an. Bewerber sollten einen guten mittleren Bildungsabschluss oder die Hochschulreife in der Tasche haben. Anwärter sollten außerdem Teamfähigkeit, Sorgfalt und Zielstrebigkeit mitbringen. 

Welche Aufgaben haben Technische Systemplaner/innen?

Das Erstellen technischer Zeichnungen und Unterlagen nach Vorgabe steht ganz oben auf der Tagesordnung eines Technischen Systemplaners der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik. Statt mit Bleistift und Papier arbeiten die Auszubildenden hier aber am Computer mit CAD-Systemen. Auf Basis der Vorgaben fertigen sie Funktionsschemata und Pläne, zum Beispiel von Sanitär- und Lüftungsanlagen. Außerdem steht die Berechnung von Maßen und Kennwerten auf der Agenda der Auszubildenden. Sie verwalten die unterschiedlichen Zeichnungsversionen zu einem Projekt, sichern die Daten und sind auch für deren Ex- und Import verantwortlich. 

Teil eines kompetenten Unternehmens werden

DERU zählt deutschlandweit zu den führenden Planern komplexer Reinraum- und Laborprojekte für Forschung und Fertigung. Egal ob es um Konzeption der technischen Gebäudeausrüstung, Planung der Medienversorgung  oder Fragen der GMP-Qualifizierung geht: Bei DERU sind Auszubildende Teil eines allseits kompetenten Unternehmens. Neben Neubauprojekten betreut DERU auch Umbauten, Erweiterungen oder Umzüge von Speziallaboren und Fertigungsstätten aller Reinheitsklassen.

Aussagekräftige Bewerbung senden an folgende Adresse:
DERU Planungsgesellschaft für Energie-, Reinraum- und Umwelttechnik mbH
Herrn Lutz Kraemer, Herrn Bodo Mücke
Hermann-Reichelt-Straße 3 a
01109 Dresden

oder als E-Mail an: [email protected]

Alle Infos unter:
www.deru-reinraum.de

DERU Planungsgesellschaft für Energie-, Reinraum- und Umwelttechnik mbH
Hermann-Reichelt-Straße 3 a
01109 Dresden

Kontakt:
Telefon: +49 351 88446-0
E-Mail: office(at)deru-reinraum.de

© PR: DERU