Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Deutschland & Welt
Merken

Auto stürzt über Brücke acht Meter tief in Fluss

Leicht verletzt hat eine junge Frau einen schweren Unfall überstanden. Sie unterschätzt eine Kurve, rammt einen Baum und stützt über ein Brückengeländer.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein PKW liegt unterhalb einer Brücke am Fluss Kocher in Künzelsau. Eine Autofahrerin ist mit ihrem Wagen in einen Fluss gestürzt und dabei leicht verletzt worden.
Ein PKW liegt unterhalb einer Brücke am Fluss Kocher in Künzelsau. Eine Autofahrerin ist mit ihrem Wagen in einen Fluss gestürzt und dabei leicht verletzt worden. © Fabian Koss/onw-images/dpa

Künzelsau. Eine junge Frau hat einen Sturz mit ihrem Auto in einen Fluss aus acht Metern Höhe in Künzelsau im Hohenlohekreis leicht verletzt überstanden. Die 26-Jährige war mit ihrem Fahrzeug am Samstagabend in einer Kurve von der Straße abgekommen, streifte zunächst einen Baum und krachte dann gegen die bereits durch einen früheren Unfall beschädigte und nur noch kniehohe Mauer der Brücke, wie ein Polizeisprecher am frühen Sonntagmorgen sagte.

Sie stürzte mit ihrem Wagen über die Brücke in den Fluss Kocher. Der Wagen kam auf den Rädern in dem knapp einem Meter tiefen Wasser zum Stehen. Die Frau konnte sich aus ihrem Fahrzeug befreien und kletterte auf das Autodach. Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten die Verletzte vom Dach und bargen ihren Wagen anschließend aus dem Fluss. Die Frau habe vermutlich den Kurvenverlauf falsch eingeschätzt, sagte der Polizeisprecher. (dpa)