Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Feuilleton
Merken

Pop-Sensation Ätna: "Dresden ist wie eine warme Decke"

Das Electropop-Duo Ätna ist eine der vielversprechendsten Bands des Jahres. Ungewöhnliche Sounds prägen ihr neues Album.

Von Tim Ruben Weimer
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Inéz Schaefer und Demian Kappenstein sind das Dresdner Electropop-Duo Ätna.
Inéz Schaefer und Demian Kappenstein sind das Dresdner Electropop-Duo Ätna. © Louise Amelie

Abgefahren futuristisch klingen die Sounds, mit denen sich die beiden Dresdner Inéz Schaefer und Demian Kappenstein längst in der internationalen Electropop-Szene etabliert haben. Drum-Computer, jede Menge Synthesizer und die ausgebildete Jazz-Gesangsstimme von Schaefer, die mit Effekten in die entferntesten Sphären gepitcht wird. Zusammen sind die beiden Ätna, eine der 15 deutschen Bands, die laut "New Music"-Hotlist der ARD in diesem Jahr so richtig durchstarten könnten.

Ihre Angebote werden geladen...