merken

Meißen

Die Höhepunkte des Jahres

Der Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2019 enthält hunderte Angebote für kulturbegeisterte Meißner.

Graf Rufus von Parthenaue mit Drachen Drago sowie Gräfin Othelia von Parthenaue auf Zeitreise während des Kunst- und Kulturfestes des Vereins "Mit Zahnrad und Zylinder e.V." 2018. In diesem Jahr beginnt dieses Highlight am 12. Juli.
Graf Rufus von Parthenaue mit Drachen Drago sowie Gräfin Othelia von Parthenaue auf Zeitreise während des Kunst- und Kulturfestes des Vereins "Mit Zahnrad und Zylinder e.V." 2018. In diesem Jahr beginnt dieses Highlight am 12. Juli. © Andreas Weihs

Meißen. In den kommenden Tagen wird eine etwa 50-seitige Broschüre an alle Meißner Haushalte verteilt: der Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2019. Darin finden sich Hunderte kulturelle Angebote in der Stadt, zum Beispiel Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Kinderveranstaltungen, Museen und Theaterstücke. Aber auch Tipps für Wanderungen und Kulinarisches enthält der Kalender.

Besondere Höhepunkte sind laut Kalender unter anderem das Kunst- und Kulturfest des „Mit Zahnrad & Zylinder e.V.“ vom 12. bis 14. Juli, das internationale Olympia-Qualifikationsturnier im Gewichtgeben vom 29. bis 31. August und das traditionelle Weinfest des Meißner Gewerbevereins am letzten Wochenende im September.

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Wer keinen Kulturkalender erhalten hat, kann sich sein Exemplar in der Touristeninformation, dem Bürgerbüro oder in vielen Kultureinrichtungen in Meißen abholen. Insgesamt wurden 22 000 Exemplare gedruckt. Und auch im Internet ist der Kalender abrufbar und wagt sogar schon einen Ausblick auf das Jahr 2020. (mxh)

www.touristinfo-meissen.de/9711.html

Mehr zum Thema Meißen