merken
Zittau

Weitere Straßen werden in Zittau gesperrt

Kraftfahrer brauchen Geduld und mehr Zeit. Wegen einiger Bauarbeiten gibt es sogar Vollsperrungen.

Symbolbild.
Symbolbild. © Symbolfoto: SZ-Archiv

Als wären die vier Baustellen jetzt auf der B96 zwischen Zittau und Eibau nicht genug, müssen sich Kraftfahrer nun in Zittau auf weitere Verkehrsbehinderungen einstellen. Auf der Inneren Weberstraße sind nun nach einer technisch bedingten Unterbrechung die Bauarbeiten wieder aufgenommen worden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Innere Oybiner Straße ist ebenfalls voll gesperrt zwischen der Brunnenstraße und der Inneren Weberstraße. Die Stadt bittet die Anwohner deshalb, auf die Parkplätze an der Weberkirche und Johanniskirche auszuweichen.

Voll gesperrt wird außerdem der Lutherplatz vom 3. August bis zum 30. September zwischen der Weinauallee und der Chopinstraße. Im Auftrag der Stadt Zittau und der Stadtwerke werden hier ein Abwasserkanal und eine Trinkwasserleitung erneuert.

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Weiterführende Artikel

Klickstark: Job-Center lässt Mutter im Regen stehen

Klickstark: Job-Center lässt Mutter im Regen stehen

Eine Seifhennersdorferin will aus Hartz IV rauskommen. Das Amt torpediert das. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Mittwoch berichteten.

Stop and Go auf 15 Kilometern B96

Stop and Go auf 15 Kilometern B96

Die Baustelle auf der Neusalzaer Straße in Zittau wird seit gestern eingerichtet. Damit steht die vierte voll- oder halbseitige Sperrung der Bundesstraße an.

Mit Verkehrsbehinderungen müssen Kraftfahrer zudem wegen Bauarbeiten auf der Friedensstraße rechnen. Die ist deswegen vom 3. August bis zum 30. Oktober halbseitig gesperrt und nur in Richtung Grenze befahrbar. In dieser Zeit wird abschnittsweise der Asphalt ab Abzweig Südstraße bis Grenzübergang  erneuert, informiert die Stadtverwaltung Zittau. 

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau