merken

Die neue Ortsmitte ist etwas teurer geworden

Für die Umgestaltung des Dorfplatzes und den Bau des neuen Spielplatzes in der Friedersdorfer Ortsmitte steht nun die Abrechnung, die auf der jüngsten Klingenberger Gemeinderatssitzung vorgestellt wurde.

Für die Umgestaltung des Dorfplatzes und den Bau des neuen Spielplatzes in der Friedersdorfer Ortsmitte steht nun die Abrechnung, die auf der jüngsten Klingenberger Gemeinderatssitzung vorgestellt wurde. Wegen zusätzlicher Leistungen, wie etwa mehreren Wurzelrodungen, muss die Gemeinde Klingenberg nun etwas tiefer in die Tasche greifen, als ursprünglich geplant war. Um rund 3 000 Euro steigt der Eigenanteil, auf rund 27 500 Euro. Die Gesamtmaßnahme wird mit rund 62 800 Euro abgerechnet, über das EU-Förderprogramm Leader erhält die Gemeinde 35 300 Euro.

Anzeige
Spannende Idee: Die mobile Fußballschule

Fußballprofi - ein Traum, der immer mit auf den Rasen läuft, wenn die Jüngsten zum Training oder Punktspiel antreten. Aber genügt dafür allein Talent? 

Dieses Frühjahr wurde die Maßnahme umgesetzt, im Sommer haben die Friedersdorfer ihren neuen Treffpunkt eingeweiht. Die Einwohner haben außerdem mit Spendengeldern einen Baum und eine Gedenktafel finanziert. (SZ/aeh)