merken

Die Olsenbande hebt ab

Am Sonnabend startet der Kartenvorverkauf für den Bautzener Theatersommer.

© Miroslaw Nowotne

Bautzen. Auf ihrer Kanone feuern die Langen Kerls am Sonnabend den Startschuss für den Kartenvorverkauf zum diesjährigen Sommertheater-Spektakel in Bautzen ab. Pünktlich um 11 Uhr ist es an der Theaterkasse auf der Seminarstraße so weit. Ab dem 14. Juni werden 35 Vorstellungen von „Die Olsenbande hebt ab“ auf der Ortenburg über die Bühne gehen. Dafür stehen insgesamt 41685 Sitzplätze zur Verfügung. Die Tickets werden von 11 bis 18 Uhr verkauft. Reservierungen und telefonische Bestellungen sind nicht möglich).

Bereits ab 10.50 Uhr zeigen Egon, Benny und Kjeld Ausschnitte aus der Inszenierung. Diese stellt eine Fortsetzung des Stückes aus dem Vorjahr dar. Nachdem nämlich die drei Bandenmitglieder samt Yvonne und Ulla im vergangenen Jahr mit den erbeuteten Millionen nach Mallorca abgeflogen waren, sah es eigentlich nach einem Happy End aus. Doch der Süden erfüllt die Erwartungen nicht: Egon langweilt sich tagtäglich am Swimmingpool, weil er keine Pläne mehr machen kann, Kjeld leidet unter der Hitze, Yvonne verfällt dem Alkohol ... und als dann das Dumme Schwein auch noch den Koffer mit den Millionen klaut, ist es endgültig mit dem Luxusleben vorbei. Es geht zurück nach Dänemark, um sich die Millionen zurückzuholen.

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Die Sommertheater-Besucher dürfen sich also auf ein neues vergnügliches Abenteuer des sympathischen Gauner-Trios freuen. Wer als Komparse mitmachen will, hat gute Chancen, wenn er männlich, mindestens 18 Jahre alt ist und eine sportliche Figur hat. (cs)