merken

Die Schöpfung in der Peter-Pauls-Kirche

Joseph Haydns (1732-1809) Oratorium „Die Schöpfung“ erklingt am Sonntag, 4. November, 16 Uhr, in der Peter-Pauls-Kirche Coswig. Zu erleben sind Daniela Haase (Sopran), Frank Blümel (Tenor), Andreas Heinze...

Joseph Haydns (1732-1809) Oratorium „Die Schöpfung“ erklingt am Sonntag, 4. November, 16 Uhr, in der Peter-Pauls-Kirche Coswig.

Zu erleben sind Daniela Haase (Sopran), Frank Blümel (Tenor), Andreas Heinze (Bass), die Kantoreien der Lutherkirche Radebeul und der Peter-Pauls-Kirche Coswig, Chorassistenz: Erdmute Trepte, und die Elblandphilharmonie Sachsen. Musikalische Leitung: KMD Gottfried Trepte.

Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Karten zu 15 Euro, ermäßigt 12 Euro, gibt es im Pfarramt, in der Buchhandlung Tharandt sowie an der Abendkasse. (SZ)