merken

Die Stimme Irlands

Andy Irvine hat Lieder geschrieben, die heute zum Volkslied der grünen Insel gehören, wie zum Beispiel „My Heart’s Tonight in Ireland“ oder „Westcoast of Clare“. Nun kommt der Weltstar der irischen Musik ins Theater Meißen und gibt eines seiner seltenen Solokonzerte.

Andy Irvine hat Lieder geschrieben, die heute zum Volkslied der grünen Insel gehören, wie zum Beispiel „My Heart’s Tonight in Ireland“ oder „Westcoast of Clare“. Nun kommt der Weltstar der irischen Musik ins Theater Meißen und gibt eines seiner seltenen Solokonzerte. (PB)Foto: PR

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum

Eine Veränderung wäre doch gut, oder etwa nicht? Tipps zum Thema Einrichtung und Wohnen gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de. Ein Blick hinein lohnt sich!

Sonntag, 4. November, 18 Uhr, im Theater Meißen, Karten gibt es im Vorverkauf unter 03521 415511 und an der Abendkasse.