merken

Bautzen

Die SZ lädt zur Hochzeitmesse ein

Am 26. Januar stellen sich im Best Western Hotel in Bautzen vor allem Dienstleister aus der Region vor. Unter den knapp 40 Ausstellern sind auch Exoten.

Diese beiden können ihren Hochzeitstag schon ganz entspannt genießen. Allen, die noch in den Vorbereitungen stecken, stehen bei der Hochzeitsmesse Profis mit Rat und Tat zur Seite.
Diese beiden können ihren Hochzeitstag schon ganz entspannt genießen. Allen, die noch in den Vorbereitungen stecken, stehen bei der Hochzeitsmesse Profis mit Rat und Tat zur Seite. © photastisch.de

Bautzen. Ungewöhnliche Ideen für die Ausgestaltung der eigenen Hochzeit liegen im Trend – auch im Landkreis Bautzen. Das Angebot an Dekorateuren, Brautausstattern und Veranstaltungsorten kann in Vorbereitung auf den schönsten Tag im Leben schnell unübersichtlich werden. Damit die Vorfreude nicht in Frust ausartet, veranstaltet die DDV Media Bautzen/Kamenz, der hiesige Verlag der Sächsischen Zeitung, am Sonntag, dem 26. Januar die 1. Bautzener Hochzeitsmesse im Best Western Hotel.

37 Aussteller aus zehn verschiedenen Branchen haben dafür ihr Kommen angekündigt und stellen sich zwischen 10 und 17 Uhr den Fragen der Messebesucher. Vielen weiteren interessierten Anbietern musste abgesagt werden. „Die Nachfrage nach Ausstellungsflächen war sehr groß. Wir haben uns dennoch entschieden, die erste Veranstaltung dieser Art im kleinen gemütlichen Rahmen im Best Western Hotel abzuhalten. Leider mussten wir deshalb etwa zehn potenziellen Ausstellern absagen“, begründet Mitorganisatorin Julia Knopf die Beschränkung.

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum

Eine Veränderung wäre doch gut, oder etwa nicht? Tipps zum Thema Einrichtung und Wohnen gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de. Ein Blick hinein lohnt sich!

Vom Traumkleid bis zur Brautfrisur

Bei der Auswahl der Dienstleister achteten sie und ihre Mitstreiter vor allem auf Regionalität: „Von allen Ausstellern kommen lediglich drei aus Dresden, einige wenige auch aus Görlitz und Zittau. Der große Teil aber ist tatsächlich im Großraum Bautzen ansässig.“

Heiratswillige, aber auch deren Angehörige und Freunde finden auf der Messe von Floristen bis hin zu Alleinunterhaltern und originellen Geschenken für das Brautpaar alles, was das Hochzeitsherz begehrt: Während zweier Modenschauen bieten verschiedene Ausstatter erste Inspirationen für Braut- und Abendmoden. Untermalt wird die Kleiderschau von der Dresdner Hochzeitssängerin Anett Schöne und ihrem Pianisten. Bei Gefallen kann sie gleich vor Ort für die eigene Feier gebucht werden. Wer sein Traumkleid am Modell oder auf dem Kleiderbügel eines Ausstatters erspäht, kann direkt einen Termin zur Anprobe vereinbaren. Ideen für die passende Brautfrisur liefern Friseure live vor Ort. Dabei kommen selbst die Herren nicht zu kurz, denn auch der Barber Shop 119 zeigt sein Können am lebenden Objekt.

Tombola mit wertvollen Preisen

Neben Antworten auf typische Fragen rund um die Hochzeit lassen sich auf der Messe auch besondere Ideen für eine unvergessliche Feier finden: Wie wäre es etwa mit einem beheizbaren Badefass für entspannende Momente zwischendurch oder dem perfekten Kaffee, der per mobilem Coffee-Bike selbst bei einer Feier auf der grünen Wiese serviert werden kann?

Mit etwas Glück können die Brautpaare in spe sogar Geld sparen: Für eine Tombola haben alle Aussteller wertvolle Preise gesponsort. Vom Wertgutschein für einen Hochzeits-Fotografen bis hin zum maßgeschneiderten Herrenhemd werden Waren und Dienstleistungen im Wert von bis zu 200 Euro unter allen Besuchern verlost.

Julia Knopf hofft, dass diese Veranstaltung nicht die Letzte ihrer Art ist: „Stößt die Messe auf gute Resonanz bei Besuchern und Ausstattern, wollen wir sie im kommenden Jahr wiederholen – vielleicht sogar in größerem Rahmen.“

Karten für die 1. Bautzener Hochzeitsmesse kosten drei Euro pro Person. Für alle unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Die SZ verlost zwei mal zwei Freikarten. Alle Informationen finden Sie auf dem SZ-Instagram-Account unter

www.instagram.com/szbautzen

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.